Internet Society und Aalto-Universität werden Qualität von Internetverbindungen in der ganzen Welt mithilfe der Netradar App messen und darstellen

23/07/2014 - 07:00 von Business Wire
Internet Society und Aalto-Universität werden Qualität von Internetverbindungen in der ganzen Welt mithilfe der Netradar App messen und darstellen

Die Internet Society und die Aalto-Universität werden im Rahmen einer Zusammenarbeit die Vielfalt des Internetzugangs weltweit messen. Smartphone-Nutzer können die kostenlose Netradar App herunterladen und mit ihren Messungen zu einem weltweiten Bild der Vielfalt und Entwicklung des Internets beitragen. Die Ergebnisse stehen in Form einer Kartendarstellung unter folgendem Link zur Verfügung http://www.internetsociety.org/netradar

Netradar bietet neutrale und genaue Informationen über die Qualität und Vielfalt (in Bezug auf Bandbreite und Latenz) von Internetverbindungen und mobilen Geräten, die von den Endnutzern selbst anonym in der ganzen Welt gesammelt werden. Die Ergebnisse werden auf Karten zu Netzverbindung und -leistung dargestellt.

„Wir hoffen, mit Netradar ein wenig von der Vielfalt des Netzes aufzeigen und vermitteln zu können und möchten ferner untersuchen, wie sich das Internet verändert. Die Anzahl der Nutzer in Entwicklungsländern ist inzwischen größer als die in den Industrieländern. Es gibt mehr Mobilfunk- als Festnetznutzer. Die Internet Society setzt sich für die Zukunftsfähigkeit und Verlässlichkeit des Internets ein. Mit Netradar können wir die Tragweite und Auswirkung dieser Veränderungen besser verstehen. Es ist sehr spannend, mit der Aalto-Universität zusammenzuarbeiten“, sagte Phil Roberts, Acting Chief Internet Technology Officer der Internet Society.

Die Netradar App steht für Android, iPhone, Windows Phone, Symbian, Meego, Maemo, Jolla und Blackberry-Plattformen zur Verfügung.

Die App-Nutzer erhalten Daten über die Qualität ihrer Verbindung. Diese Daten werden gleichzeitig in die Netradar-Datenbank geladen. Das System erhebt keine personenbezogenen Informationen, Namen oder Adressen. Eine Anmeldung bei dem System ist nicht erforderlich. Die App wurde bereits mehr als 130.000 Mal installiert. Die Datenbank umfasst aktuell über drei Millionen Messdaten.

Netradar ist ein Projekt der Aalto-Universität in Finnland, das von Professor Jukka Manner geleitet wird.

Über die Internet Society

Die Internet Society (www.internetsociety.org) ist die vertrauenswürdige unabhängige Quelle für Informationen und wegweisende neue Ideen rund um das Internet aus der ganzen Welt. Unter ihrem Dach ist auch die Internet Engineering Task Force organisiert. Auf der Grundlage ihrer grundsatzorientierten Vision und eines soliden technischen Fundaments fördert die Internet Society den offenen Dialog in Bezug auf Internetrichtlinien, Technologie und künftige Weiterentwicklung unter Nutzern, Unternehmen, Regierungen und anderen Organisationen. Im Zuge der Zusammenarbeit mit ihren Mitgliedern und Verbänden in der ganzen Welt ermöglicht die Internet Society die ständige Weiterentwicklung und Ausdehnung des Internets für jeden Einzelnen.

Weitere Informationen finden Sie unter:

media@isoc.org

Internet Society: http://www.internetsociety.org/

Netradar: http://www.netradar.org/

Fotos:

https://www.dropbox.com/sh/twsbqb51j1ps5h7/AAA6u-uU6-vnA_ZWq8V6ksX_a

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Aalto-Universität
Professor Jukka Manner
E-Mail: press@netradar.org
Telefon: +358-50-511-2973


Source(s) : Aalto University