Internet Solutions bucht Satellitenkapazität von Avanti für Dienste in Südafrika

15/11/2013 - 15:35 von Business Wire
Internet Solutions bucht Satellitenkapazität von Avanti für Dienste in Südafrika

Avanti hat mit Internet Solutions (IS), einem Unternehmen des weltweiten Systemintegrators Dimension Data, einen mehrjährigen Vertrag über verwaltete Kapazität von über 56 MB seines Satelliten HYLAS 2 abgeschlossen.

IS bietet Unternehmensservices an, die Konnektivität in Hochgeschwindigkeit und mit hoher Verfügbarkeit für wichtige Geschäftsanwendungen bereitstellen. Mit dieser Kapazität verstärkt das Unternehmen sein Gesamtpotenzial, das ein weltweites Tier-1-Netz sowie Präsenz in zahlreichen Ländern Ost- und Westafrikas umfasst.

Der Chief Operating Officer von Avanti, Matthew O’Connor, sagte: „Avanti ist stolz, von IS, einem erstklassigen Kommunikationsdienstleister, als Partner ausgewählt worden zu sein. IS genießt in Afrika den Ruf eines Innovators und Anbieters von sicherer und robuster Infrastruktur. Das verschafft dem Unternehmen eine optimale Position auf diesem schnell wachsenden Markt. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit in den kommenden Jahren.“

VSAT Product and Services Manager von IS, Adrian Bossert, sagte: „Wir freuen uns, mit Avanti zusammenzuarbeiten. Das Unternehmen hilft uns, die Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen, und hat dabei seine Qualität und Flexibilität unter Beweis gestellt. Satellitenkommunikation spielt bei unseren Dienstleistungen eine zentrale Rolle und wir sind froh, unser Netz um Kapazitäten des Satelliten HYLAS 2 zu erweitern.“

- ENDE-

Hinweise für Redakteure:

Über Internet Solutions

Internet Solutions ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Dimension Data. Das Unternehmen ist der am besten etablierte und erfahrenste Internetdienstleister Südafrikas. Internet Solutions versorgt den afrikanischen Kontinent seit 1993 mit innovativen, durchgängigen Konnektivitätslösungen und entsprechenden Dienstleistungen. Heute ist Internet Solutions ein Dienstleister für IP-basierte Konnektivitäts-, Kommunikations-, Cloud- und Betreiberservices auf dem afrikanischen Markt und für afrikanische Kunden auf dem weltweiten Markt. IS bietet großen Organisationen des öffentlichen und privaten Sektors sowie mittelständischen Unternehmen, und über seinen Wertschöpfungspartner-Kanal auch kleineren Firmen und Verbrauchern, Dienstleistungen an.

Über Avanti

  • Avanti verkauft satellitengestützte Datenkommunikationsdienste an Telekommunikationsunternehmen, die Privatkunden, Unternehmen und institutionelle Kunden versorgen.
  • Der erste Satellit von Avanti, HYLAS 1, wurde am 26. November 2010 ins All geschickt. Er war der erste superschnelle Breitbandsatellit, der in Europa gestartet wurde.
  • HYLAS 2 war der zweite Satellit von Avanti und er wurde am 2. August 2012 in die Erdumlaufbahn gebracht. Er dehnt die Abdeckung durch Avanti auf Afrika, den Kaukasus und den Nahen Osten aus.
  • Avantis dritter Satellit, HYLAS 3, der in Zusammenarbeit mit der ESA im Jahr 2015 gestartet wird, soll zusätzliche Kapazität in der EMEA-Region bereitstellen.
  • 83 % der Flottenkapazität von Avanti richten sich an die wachstumsstarken Telekommunikationsmärkte in Afrika, dem Kaukasus und dem Nahen Osten.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Media Relations bei Avanti Communications
Christian Georgeson
Telefon: +44 (0) 20 7749 1600
E-Mail: mediarelations@avantiplc.com


Source(s) : Avanti