Internet sperren

19/12/2007 - 09:21 von Ole Weigelt | Report spam
Guten Tag zusammen,

ich habe eine W2k3-Domàne und darin Benutzer, die in einer OU
zusammengefasst sind. Diese OU ist mir für alle Benutzer auch vorgegeben
(DATEV).

Jetzt sollen einige Benutzer das Internet nutzen können, andere nicht. Den
IE müssen aber alle verwenden können, da dieser auch als lokales
Anzeigeinstrument verwendet wird.

Wie kann ich das wohl bewerkstelligen?

Vielen Dank für Eure Zeit.

Ole
 

Lesen sie die antworten

#1 Yusuf Dikmenoglu [MVP]
19/12/2007 - 09:49 | Warnen spam
Servus,

"Ole Weigelt" wrote:
Wie kann ich das wohl bewerkstelligen?



wenn du das vernünftig lösen möchtest, dann benötigst du einen Proxy Server
mit Benutzerauthentifizierung (z.B. Squid, ISA etc.). Auf den entsprechenden
Clients einen falschen Proxy einzutragen, reicht nicht aus.

Per GPO hast du aber lediglich Einfluss auf den IE.
Der Benutzer kann sich dann den Firefox herunterladen, startet danach die
Firefox.exe und kann munter surfen.

Regards from Rhein-Main/Germany
Yusuf Dikmenoglu - MVP Windows Server
Blog: http://blog.dikmenoglu.de

Ähnliche fragen