Internet über Fernmeldeleitung

29/03/2010 - 16:18 von Jürgen Appel | Report spam
Hallo!

Bei meinem Bruder liegen ca. 130m 6x2x0.8 A-2Y(L)2Y-Fernmeldeleitung in der
Erde, über die eine Internet-Verbindung realisiert werden soll.

Was ist da die kostengünstigste Lösung?

Besteht Aussicht, bei der großen Lànge noch Pakete über die Leitung zu
bekommen, wenn man einfach Ethernet-Stecker dranklemmt und auf eine 10MBit-
Verbindung hofft? Was wàren günstige Alternativen?

Gruß,
Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Hercksen
29/03/2010 - 16:27 | Warnen spam
Jürgen Appel schrieb:

Bei meinem Bruder liegen ca. 130m 6x2x0.8 A-2Y(L)2Y-Fernmeldeleitung in der
Erde, über die eine Internet-Verbindung realisiert werden soll.

Was ist da die kostengünstigste Lösung?

Besteht Aussicht, bei der großen Lànge noch Pakete über die Leitung zu
bekommen, wenn man einfach Ethernet-Stecker dranklemmt und auf eine 10MBit-
Verbindung hofft? Was wàren günstige Alternativen?



Hallo,

für diesen Fall ist ja eigentlich DSL entworfen, ob es die
kostengünstigste Lösung wird ist eine andere Frage.

Bye

Ähnliche fragen