Internet-Verbindung weg

27/01/2009 - 12:32 von Nicolas Bronke | Report spam
ZuHause habe ich an einen Speedport 3 PCs mit XP SP3 bzw. Windows 2003
(Kein DC)
Der W2003 ist per Kabel dran, ein Desktop-PC ist via WLan dran und ein
Notebook.

Das erste Phànomen:
Ich kann vom Notebook nicht auf den Desktop zugreifen. Schliesse ich ein
Kabel an das Notebook klappt es. Wieso klappt die "Wlan-zu-WLan" Verbindung
nicht?

2.
I.d.R ist der Desktop-PC immer an. Schalte ich mein Notebook an (WLan) ist
auch weiterhin alles in Ordnung. Schaltet man dann den Desktop-PC aus, dann
hat nach einer Weile das Notebook Probleme in das Internet zu kommen.
Das ist Reproduzierbar. Im Ereignisprotokoll steht aber nichts besonderes.

Hat dazu jemand eine Idee?

Grüsse
Nicolas
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Zivkovic
27/01/2009 - 16:38 | Warnen spam
Hallo Nicolas,

Nicolas Bronke wrote:
ZuHause habe ich an einen Speedport 3 PCs mit XP SP3 bzw. Windows
2003 (Kein DC)
Der W2003 ist per Kabel dran, ein Desktop-PC ist via WLan dran und


ein
Notebook.

Das erste Phànomen:
Ich kann vom Notebook nicht auf den Desktop zugreifen. Schliesse ich
ein Kabel an das Notebook klappt es. Wieso klappt die "Wlan-zu-WLan"
Verbindung nicht?

2.
I.d.R ist der Desktop-PC immer an. Schalte ich mein Notebook an
(WLan) ist auch weiterhin alles in Ordnung. Schaltet man dann den
Desktop-PC aus, dann hat nach einer Weile das Notebook Probleme in
das Internet zu kommen.
Das ist Reproduzierbar. Im Ereignisprotokoll steht aber nichts
besonderes.



ohne weitere Angaben zum Netzwerk wie z. B. die Ausgabe von ipconfig
/all von allen PCs làsst sich dazu nicht viel sagen. Ich würde es aber
so einrichten:
Wenn der Win 2003 als Server stàndig làuft, dann würde ich auf dem den
DNS-Server, Wins-Server und DHCP-Server installieren. Der W2k3 bekommt
dann eine feste IP und diese tràgst Du auch als DNS und Wins ein,
Standard-GW ist der Router. Dem DNS gibst Du die IP des Routers oder
eines DNS Deines Providers als Weiterleitung. DHCP auf dem Router
abschalten. Dann noch den DHCP auf Deinem W2k3 so konfigurieren, das
er den anderen PCs passende IPs verpasst, DNS und Wins ist dann wieder
die IP Deines W2k3 und Standard-GW wieder der Router.

Stefan Zivkovic

Ähnliche fragen