Internetoptionen ausgeben

23/05/2008 - 12:01 von Alberto Luca | Report spam
Hallo NewsGroup,

Hintergrund:
bei einem Kunden habe ich das Problem, dass ein WebService nicht aufgerufen
werden kann.

Fehlermeldung:
Die zugrundeliegende Verbindung wurde geschlossen. Die Verbindung mit dem
Remoteserver kann nicht hergestellt werden.

Ich vermute, dass hier irgendwelche Internetoptionen zuschlagen.

Wie kann ich ermitteln, welche Internetoptionen gesetzt sind, bzw. hierfür
in Frage kommen können?
Gibt es eine Möglichkeit, die gesetzten Internetoptionen in einer Datei
auszugeben?
(Der Weg über Internetoptionen > Sicherheit > Stufe anpassen ist sehr mühsam
und die Einstellungen gehen über viele Seiten.)

Besten Dank vorab!
Ciao, Alberto
 

Lesen sie die antworten

#1 Ottmar Freudenberger
23/05/2008 - 18:44 | Warnen spam
"Alberto Luca" schrieb:

Hintergrund:
bei einem Kunden habe ich das Problem, dass ein WebService nicht aufgerufen
werden kann.



Welcher Service, welche Windows-Version setzt "der Kunde" ein und seit
welcher Aktion (Installation, Deinstallation, Aktualisierung und/oder
Umkonfiguration) besteht das Problem? Welche Programme laufen permanent
im Hintergrund?

Bye,
Freudi
Macht euer Windows sicherer: http://windowsupdate.microsoft.com - jetzt!
http://www.microsoft.com/germany/sicherheit/
Infos zu aktuellen Patches für IE, OE und WinXP: http://patch-info.de

Ähnliche fragen