Internetverbindung fehlt

08/12/2007 - 11:40 von Albrecht Mehl | Report spam
Bei einem neuinstallierten 10.3 System komme ich nicht nach 'draußen' und
bitte daher um Hilfe.

Bei der problemlosen Installation von der ct-DVD habe ich, wie bei 10.2, bei
den Internetverbindungen nichts veràndert oder eingegeben. Entgegen meiner
Erfahrung mit 10.2, wo die Erkennung und Einbindung von DSL _automatisch_
erfolgte, komme ich jetzt nicht raus. Es kann nicht an der DSL-Verbindung
oder dem Provider selbst liegen: starte ich Knoppix von der CD, komme ich
raus, wie auch dieser Beitrag beweist. Im Yast des frisch installierten
10.3-Systems sehe ich unter

yast, Netzwerkgeràte, DSL, Überblick über die DSL-Konfiguration

weder bei 'DSL-Geràte' noch bei 'Provider' etwas.

Für einen Rat, was jetzt zu tun sei, wàre ich dankbar

A. Mehl
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Weigelt
08/12/2007 - 12:11 | Warnen spam
Albrecht Mehl wrote:

Für einen Rat, was jetzt zu tun sei, wàre ich dankbar



Eine einfache Lösung wàre einen Router ins Netz zu nehmen, dann haben Sie
_immer_ eine funktionierende Verbindung. So'n Ding gibt es für 30 Euro beim
Kistenschieber ;-) und die eingebauten Feuerwànde und DHCP-Dàmonen
erleichtern die Arbeit.

Ansonsten wàre eine Beschreibung der hardware ganz hilfreich, z.B. was für
ein Modem, USB oder Ethernet usw.

Bernd
PMs bitte ankündigen wegen SPAM-Filter bei web.de
ICQ 451914668
OS: openSUSE 10.3 (X86-64)
System: ASUS M2N with AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core Processor 5600+

Ähnliche fragen