Internetverbindung ist langsam

12/05/2009 - 16:47 von dimatrix | Report spam
Hallo zusammen,

wir haben die Problematik, dass die Internetgeschwindigkeit mit dem Einsatz
von ISA 2004 SP3+Mcafee Security Shield nach ca 3 Wochen Laufzeit rapide
gefallen ist. In anderen Standorten bereits nach einer Woche. Seiten lassen
sich in meisten Fàllen nur langsam oder teilweise öffnen. Zum vollstàndigen
Seitenaubau wird sehr viel Zeit in Anspruch genommen. Mache Seiten müssen
zwischendurch sogar neugeladen/aktualisiert werden. Auf Youtube z.B. lassen
sich die Videos nur langsam oder garnicht laden.

Warum ist es so?

ISA wird als reiner Proxy mit der Cachefunktion und Zugriffsregelung
eingesetz und steht hinter der eingentlichen Firewall nur mit einem Fuss im
LAN.

Ohne ISA funktioniert die Internetanbindung rasend schnell, es tretten keine
Seitenaufbauproblematiken auf. Ich hatte auch schon mit dem Abschalten von
Cachefunktionalitàt probiert leider ohne Erfolg.

Für jegliche Hilfe bedanke ich mich im Voraus.

Grüße
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Mander
12/05/2009 - 17:51 | Warnen spam
hallo dimatrix,

wir haben die Problematik, dass die Internetgeschwindigkeit mit dem
Einsatz
von ISA 2004 SP3+Mcafee Security Shield nach ca 3 Wochen Laufzeit rapide
gefallen ist. In anderen Standorten bereits nach einer Woche. Seiten
lassen
sich in meisten Fàllen nur langsam oder teilweise öffnen. Zum
vollstàndigen
Seitenaubau wird sehr viel Zeit in Anspruch genommen. Mache Seiten müssen
zwischendurch sogar neugeladen/aktualisiert werden. Auf Youtube z.B.
lassen
sich die Videos nur langsam oder garnicht laden.

Warum ist es so?



tja, das ist so von fern ein wenig kaffeesatzleserei.
was sagt denn z.b. dein systemmonitor. wie schauts aus mit ram/cpu-lasten in
den zeiten, wo alles so langsam geht. krallt sich vlt. der mcafee zuviel
ressourcen - mal gegenchecken, wenn du ihn in solchen situationen
deaktivierst.
sind noch andere addons, dienste, programme auf dem isa installiert?
für "langsame" isas ist gerne auch eine falsche grundkonfiguration schuld
(netzwerkkartenkonfigurationen, bindungsreihenfolgen).
gerne dns-auflösungsprobleme.
der cache wiederum ist der beschleunigungs-faktor des isas, ist er
ausgeschaltet sollte der isa nicht schneller werden.

gruss, jens mander...
www.aixperts.de
www.forefront-tmg.de
www.hentrup.net
|<-|

Ähnliche fragen