Internetverbindung konfigurieren

07/03/2008 - 16:09 von Ralf D. | Report spam
Hallo zusammen,
ich habe folgendes Problem:

Ich sollte auf einem SBS 2k3 R2 die Autmatische Aktualisierung installieren,
hierfür muss ich aber den E-Mail und Interneteinrichtungsassistenten
erfolgreich beenden.
Wenn ich diesen starte, dann wàhle ich eine Breitbandverbindung da DSL
verwendet wird, als nàchstes habe ich 2 der 3 Punkte schon versucht (alle bis
auf die Möglichkeit mit PPPoE).
Die Internetverbindung wird durch einen Draytek Vigor Router hergestellt.
Bei diesem Punkt tauchen die Probleme auf da der Server nur eine
Netzwerkkarte hat und ich den Assistenten nicht beenden kann (nur abbrechen).
Wie kann ich das umgehen?

Besten Dank im Voraus
 

Lesen sie die antworten

#1 Volker Strähle
07/03/2008 - 18:03 | Warnen spam
Hallo Ralf,

1. wurde ich die Automatischen Updates nie auf einem Server einstellen. Was
passiert mit Deinen Clients, wenn der Server nach einem Update selber
rebootet?
2. Bau eine 2. Netzkarte ein, dann kannst Du auf dem SBS auch die Firewall
aktivieren.

Volker


"Ralf D." schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo zusammen,
ich habe folgendes Problem:

Ich sollte auf einem SBS 2k3 R2 die Autmatische Aktualisierung
installieren,
hierfür muss ich aber den E-Mail und Interneteinrichtungsassistenten
erfolgreich beenden.
Wenn ich diesen starte, dann wàhle ich eine Breitbandverbindung da DSL
verwendet wird, als nàchstes habe ich 2 der 3 Punkte schon versucht (alle
bis
auf die Möglichkeit mit PPPoE).
Die Internetverbindung wird durch einen Draytek Vigor Router hergestellt.
Bei diesem Punkt tauchen die Probleme auf da der Server nur eine
Netzwerkkarte hat und ich den Assistenten nicht beenden kann (nur
abbrechen).
Wie kann ich das umgehen?

Besten Dank im Voraus

Ähnliche fragen