Internetzugriff beschränken

08/05/2008 - 10:47 von peter maasen | Report spam
Hallo NG, ich habe ein PC (XP Prof) mit USB und einen DSL Anschluss mit
Router W701V der Telekom.
Ziel soll sein, das unter einem Account ohne zusàtzliche Hardware
(Softwarelösung) der Internetzugriff beschrànkt wird, da heißt auch, das mit
einem mobile Browser kein Zugriff gewàhrt werden soll. Outlook hingegen muss
stàndig funktionieren. Da der PC von mehereren Personen genutzt wird und
einige in das Internet müssen und andere nicht dürfen, stelle ich mir eine
Passwortabfrage vor. Ich hoffe ihr habt ein paar Ideen.

gruß
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Viehmann
26/06/2008 - 16:02 | Warnen spam
Hallo Peter,

wirklich sicher funktionierende Lösungen gibt es nicht viele:

DIE Lösung wàre einen Proxy mit Benutzerauthentifizierung zu verwenden. Der
ISA-Server bietet diese Funktionalitàt.

Dann wàre da noch die Möglichkeit der Softwareeinschrànkungen über
Gruppenrichtlinien. Am sichertsten wàre hier die Einstellung alle Programme
zu verbieten und explizit die benötigten Programme zu erlauben. Damit könnte
der User sich seine E-Mail mit Outlook abholen aber den Internet-Explorer
nicht starten. Auch ein mitgebrachter Browser auf einem USB-Stick hàtte
keine Chance.


Wolfgang Viehmann
(Wolle)


"peter maasen" wrote in message
news:fvuena$nr3$
Hallo NG, ich habe ein PC (XP Prof) mit USB und einen DSL Anschluss mit
Router W701V der Telekom.
Ziel soll sein, das unter einem Account ohne zusàtzliche Hardware
(Softwarelösung) der Internetzugriff beschrànkt wird, da heißt auch, das
mit einem mobile Browser kein Zugriff gewàhrt werden soll. Outlook
hingegen muss stàndig funktionieren. Da der PC von mehereren Personen
genutzt wird und einige in das Internet müssen und andere nicht dürfen,
stelle ich mir eine Passwortabfrage vor. Ich hoffe ihr habt ein paar
Ideen.

gruß

Ähnliche fragen