Forums Neueste Beiträge
 

Intranet & Internet - E75 WLAN

16/04/2010 - 14:38 von Frank Widmaier | Report spam
Hallo Gruppe :-)

ich komme hier mit etwas nicht ganz klar.

Ich kann ja Zugangspunkte fuers Internet festlegen. Wenn ich ueber das
WLAN verbunden bin, komme ich wunderbar mit dem integrierten Browwser
und Opera ins Internet.

ein Versuch letztens mit VNC war auch erfolgreich... Sinnlos ob des
kleinen Displays - aber prinzipiell funktionierte der Connect

Was ich aber nicht hinbekomme:
auf internete IP-Adressen per Browser zugreifen. Aber.. es gibt ja auch
diese "Intranet"-Zugangspunkte. Also auch diesen eingerichtet. Super..
geht.. jetzt benutzt er diesen auch fuers Internet - aber auf interne
IP-Adressen komme ich dennoch nicht.

Wo ist mein Denkfehler? Wie bekomme ich Zugriff? Da ja auch eMail nicht
auf WLAN-Holen getrimmt werden kann.. ist das evtl nicht so gedacht -
auf interne Hosts zuzugreifen? Ich fand im Browser kein Menue um Proxies
o.ae. zu umgehen, wie man es sonst gewohnt ist

mozilla/netscape: http://mozhilfe.de http://mozilla.kairo.at news:dcsm.*
Tips & Tricks: http://holgermetzger.de
mozilla/netscape-FAQ: http://www.holgermetzger.de/faq.html
 

Lesen sie die antworten

#1 Holger Jeromin
16/04/2010 - 15:28 | Warnen spam
Frank Widmaier schrieb am 16.04.2010 14:38:

ich komme hier mit etwas nicht ganz klar.

Ich kann ja Zugangspunkte fuers Internet festlegen. Wenn ich ueber das
WLAN verbunden bin, komme ich wunderbar mit dem integrierten Browwser
und Opera ins Internet.

ein Versuch letztens mit VNC war auch erfolgreich... Sinnlos ob des
kleinen Displays - aber prinzipiell funktionierte der Connect

Was ich aber nicht hinbekomme:
auf internete IP-Adressen per Browser zugreifen. Aber.. es gibt ja auch
diese "Intranet"-Zugangspunkte. Also auch diesen eingerichtet. Super..
geht.. jetzt benutzt er diesen auch fuers Internet - aber auf interne
IP-Adressen komme ich dennoch nicht.



Ich bin sicher, dass du mit "opera" den "opera mini" und nicht "opera
mobil" meinst.

Opera mini ist kein vollwertiger Browser, er ist auf einen Proxy bei
opera angewiesen. Dieser hat natürlich keinen Zugriff auf die internen
Adressen.
"Opera Mobile" ist jedoch ein vollwertiger Browser, wo die Hilfe der
Proxys (Opera Turbo) optional ist.

Der Nokiabrowser ist auch ein vollwertiger Browser und hat mit internen
Adressen auch keine Probleme.

Wo ist mein Denkfehler? Wie bekomme ich Zugriff? Da ja auch eMail nicht
auf WLAN-Holen getrimmt werden kann..



Was meinst du damit?

ist das evtl nicht so gedacht -
auf interne Hosts zuzugreifen? Ich fand im Browser kein Menue um Proxies
o.ae. zu umgehen, wie man es sonst gewohnt ist



Mit freundlichen Grüßen
Holger Jeromin

Ähnliche fragen