Investec erhöht Sicherheit bei mobilem Banking in Großbritannien und Südafrika durch Einsatz von Transakt-Software von Entersekt

12/03/2015 - 04:22 von Business Wire
Investec erhöht Sicherheit bei mobilem Banking in Großbritannien und Südafrika durch Einsatz von Transakt-Software von Entersekt

Die Spezialbank Investec hat Transakt, das Multi-Faktor-Authentifizierungsprodukt von Entersekt, zur Erhöhung der Sicherheit ihrer mobilen Anwendung für Privatkunden implementiert. Entersekt, ein innovativer Pionier bei der Authentifizierung von Transaktionen, trägt damit zur Stärkung des Vertrauensverhältnisses zwischen Investec und seinen Kunden durch Einsatz des Transakt Software Development Kit (SDK) bei.

Anfang 2014 hat Investec die Technologie von Entersekt, die benutzerfreundlichen Schutz für das mobile und Onlinebanking bietet, seinen südafrikanischen Kunden zugänglich gemacht. Diese band-externe Zwei-Faktoren-Authentifizierungslösung auf Mobilfunkbasis stellt eine Entlastung für Anwender dar, die nicht wie bisher ein Einmalpasswort eingeben und wiederholt verifizieren müssen, sondern nun in der Lage sind, Transaktionen mit einem einfachen Tippen auf ihr Mobilgerät zu autorisieren. (Investec hat mit Transakt außerdem Mitarbeitern den sicheren Zugang zu internen Netzwerken ermöglicht.)

Und nun, ein Jahr später, hat Investec seine Investitionen in die modernste Technologie von Entersekt ausgebaut: zeitgleich mit einem erheblichen Upgrade seines mobilen Bankingangebots in Südafrika stellte das Unternehmen den Service nun auch seinen Kunden in Großbritannien zur Verfügung. Das Upgrade, das für bestehende Anwender weitgehend transparent verläuft, umfasst eine Reihe leistungsfähiger Sicherheitskapazitäten und strafft die Interaktion mit dem Anwender.

„Entersekt hat uns Gelegenheit geboten, das Anwendererlebnis drastisch zu verbessern und die Sicherheit im mobilen Kanal zu erhöhen“, sagte Lyndon Subroyen, globaler Leiter für digitale Kanäle von Investec. „Das Transakt-SDK-Kit ermöglicht uns, unseren bestehenden Mobilfunkanwendern weiterhin die erwartete Funktionalität anzubieten, und diese mit verbesserten Sicherheitseigenschaften unseren Kunden in Großbritannien zugänglich zu machen. Entersekt besitzt einen starken Sicherheitsplan mit Zukunftsperspektive. Daher sind wir zuversichtlich, dass wir dank unserer Zusammenarbeit Betrügern stets einen Schritt voraus sein werden.“

Mit Transakt SDK können Banken die Authentizität von Transaktionen bestätigen, unabhängig davon, über welchen elektronischen Kanal diese getätigt werden, indem Mobiltelefone und Tablets in kryptografisch einzigartige Kürzel übertragen werden. Auf die Sicherheitsprotokolle von Drittparteien wie Mobilfunkbetreiber, Hersteller oder Entwickler können wir uns nicht verlassen. Der Prozess ist vollständig transparent für den Anwender, der weder ein Einmalpasswort eingeben noch komplizierte Fragen beantworten muss.

„Entersekt hat sich auf das eine allgegenwärtige Gerät unserer Kunden konzentriert und es in ein leistungsfähiges Werkzeug zum Schutz von Konten vor Betrug verwandelt“, erklärt Christiaan Brand, Chief Technology Officer (CTO) von Entersekt. „Besonders erfreulich für uns ist, dass unsere Kunden mit Transakt in den Genuss der Vorzüge von Innovationen ihrer Bank im Mobilfunkbereich kommen, ohne dadurch anfälliger für die raffinierten Angriffe von Internet-Kriminellen zu werden.“

Schalk Nolte, CEO von Entersekt, fügt hinzu: „Der europäische Finanzdienstleistungsbereich kennt schon seit langem die Vorteile der Multi-Faktor-Authentifizierung. Wie Entersekt nun festgestellt hat, da das Unternehmen auf diesem Markt immer stärker wird, suchen Banken vermehrt nach Alternativen zu den alten, im Vergleich zur Mehrfachauthentifizierung oder kurz MFA zunehmend unsicheren Lösungen wie dem Einmalpasswort. Ihr Innovationsgeist – deutlich erkennbar an ihrem begeisterten und kreativen Umgang mit dem Mobile-Banking-Kanal – ist für uns ein Vorbild, dass auch wir uns für Verbesserungen bei unserer tagtäglichen Arbeit einsetzen.”

Über Investec

Investec ist eine internationale Spezialbank und ein Anlageverwalter. Die Bank stellt ein vielfältiges Angebot von Finanzprodukten und -dienstleistungen für Nischenkunden in den drei Hauptmärkten Großbritannien, Südafrika und Australien sowie in weiteren Ländern bereit. Die Gruppe wurde im Jahr 1974 gegründet. Investec spezialisiert sich auf besonders profitable Lösungen für Kunden in den drei Kernbereichen Anlageverwaltung, Vermögen und Investitionen und Spezialbanking. Weitere Informationen finden Sie auf www.investec.com.

Über Entersekt

Entersekt ist ein innovativer Pionier bei der Authentifizierung von Transaktionen. Das einzigartige Konzept des Unternehmens verbindet die Stärken der elektronischen Zertifikatstechnologie (PKI) mit dem Komfort von Mobiltelefonen und verschlüsseltem Cloud-Messaging, um Finanzinstituten und ihren Kunden vollständigen Schutz vor Betrug beim Onlinebanking zu bieten. Aufgrund der patentierten Sicherheitsprodukte, die international Millionen von Transaktionen authentifizieren, hat es seit Beginn des Einsatzes der Technologie des Unternehmens keinen Fall gegeben, bei dem Kunden von Entersekt Opfer einer erfolgreichen Phishing-Attacke auf ihre Systeme wurden. Finanzinstitute weltweit orientieren sich an Entersekt, um das so wichtige Vertrauensverhältnis zu festigen, das sie mit ihren Kunden pflegen, und um durch die Einführung immer innovativerer mobiler und internetbasierter Bankdienstleistungen auf diesen Beziehungen aufzubauen. Weitere Informationen zu Entersekt finden Sie auf www.entersekt.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Für Entersekt
David Jones, +1-678-781-7238
oder
Stephen Sprayberry, +1-678-781-7207


Source(s) : Entersekt

Schreiben Sie einen Kommentar