IOException FW 1.1 vs 2.0

22/11/2007 - 17:40 von Armin Zingler | Report spam
Hallöchen,

habe folgenden Code:

Try
dirs = System.IO.Directory.GetDirectories(Path)
Catch ex As Exception
Return
End Try

wobei Path = "A:\" bei nicht eingelegter Diskette. Eigentlich sollte die
Exception abgefangen werden. Passiert aber nicht. Weder mit noch ohne
angehàngtem Debugger. Stattdessen erzeugt GetDirectories folgende
Fehlermeldung:

http://freenet-homepage.de/armin.zi...eption.PNG


Mit VB 2005 hingegen (FW 2.0) wird der Fehler abgefangen (IOException,
Message="Das Geràt ist nicht betriebsbereit.").

Kann ich unter 1.1 etwas einstellen, damit das funktioniert?

Dankeschön.


Armin
 

Lesen sie die antworten

#1 Herfried K. Wagner [MVP]
23/11/2007 - 01:48 | Warnen spam
Hallo Armin!

"Armin Zingler" schrieb:
Try
dirs = System.IO.Directory.GetDirectories(Path)
Catch ex As Exception
Return
End Try

wobei Path = "A:\" bei nicht eingelegter Diskette. Eigentlich sollte die
Exception abgefangen werden. Passiert aber nicht. Weder mit noch ohne
angehàngtem Debugger. Stattdessen erzeugt GetDirectories folgende
Fehlermeldung:

http://freenet-homepage.de/armin.zi...eption.PNG

Mit VB 2005 hingegen (FW 2.0) wird der Fehler abgefangen (IOException,
Message="Das Geràt ist nicht betriebsbereit.").

Kann ich unter 1.1 etwas einstellen, damit das funktioniert?



Eventuell hilft folgender Code (ich weiß nicht, ob das Meldungsfeld von
Windows oder dem .NET Framework angezeigt wird):

\\\
Private Declare Function SetErrorMode Lib "kernel32.dll" ( _
ByVal uMode As Int32 _
) As Int32

Private Const SEM_FAILCRITICALERRORS As Int32 = &H1
.
.
.
Dim LastMode As Int32 = _
SetErrorMode(SEM_FAILCRITICALERRORS)
Try
Dim Directories() As DirectoryInfo = _
(New DirectoryInfo("A:\")).GetDirectories()
Catch ex As Exception
MsgBox(ex.Message)
Finally
SetErrorMode(LastMode)
End Try
///

M S Herfried K. Wagner
M V P <URL:http://dotnet.mvps.org/>
V B <URL:http://dotnet.mvps.org/dotnet/faqs/>

Ähnliche fragen