IoT Tech Expo: Führende Konferenz zum Thema Internet der Dinge gibt Hauptredner für das kommende Silicon Valley Event bekannt

07/07/2016 - 01:24 von Business Wire
IoT Tech Expo: Führende Konferenz zum Thema Internet der Dinge gibt Hauptredner für das kommende Silicon Valley Event bekannt
IoT Tech Expo: Führende Konferenz zum Thema Internet der Dinge gibt Hauptredner für das kommende Silicon Valley Event bekannt

Führende Konferenz zum Thema Internet der Dinge (IoT) wird vom 20. bis 21. Oktober im Silicon Valley mit bestätigten Hauptrednern aus Unternehmen wie Adidas, Thyssenkrupp, Belkin, John Deere, City of Palo Alto, Boeing und anderen stattfinden. Die zweitägige Santa Clara Konferenz wird eine Reihe von Branchen von der Produktion bis zum Gesundheitswesen, vom Verkehrswesen bis zur öffentlichen Verwaltung und von der Logistik bis zum Agrarsektor einschließen, mit insgesamt 7 Konferenzthemen, die das gesamte IoT-Ökosystem abdecken.

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20160706006427/de/

Keynote speakers announced for IoT conference in Silicon Valley this October. (Photo: Business Wire)

Keynote speakers announced for IoT conference in Silicon Valley this October. (Photo: Business Wire)

Folgende Konferenzen sind geplant: Connected Industry, Developing & IoT Technologies, Smart Cities, Connected Services, Data & Security, Connected Living und Wearables.

Die Vereinigten Staaten sind Vorreiter auf dem Weg zu intelligenten Städten. Eine neue Studie von MarketsandMarkets geht davon aus, dass die zu erwartende Marktgröße von etwas mehr als 51 Milliarden US-Dollar im Jahr 2015 auf 147,5 Milliarden US-Dollar im Jahr 2020 zunehmen wird, wobei Nordamerika voraussichtlich den größten Marktanteil behalten wird*. Vor diesem Hintergrund wird Jonathan Reichental, CIO von Palo Alto, die Hauptrede der Plenarsitzung im Rahmen der Smart Cities Konferenz halten, in deren Rahmen er die Städte der Zukunft beleuchten und die realistischen Chancen erörtern wird, indem er die Entwicklung der im Zentrum des Silicon Valley gelegenen Stadt Palo Alto stellvertretend erörtern wird.

Ein weiterer Bereich, der voraussichtlich in hohem Maße von der IoT-Technologie profitieren wird, ist der Agrarsektor. Das Internet der Dinge wird als möglicher Schlüsselfaktor für die Agrarindustrie und zur Steigerung der Nahrungsmittelproduktion gesehen. Daher wird die Connected Industry Konferenz eine Fallstudie von John Deere auf seiner Connected Farm präsentieren. Lane Arthur, Director for Information Solutions bei John Deere wird erörtern, wie Erzeuger, Betriebsmittelanbieter und Lösungsanbieter im Agrarsektor ihre Daten nutzen und dazu beitragen können, den Betrieb wirtschaftlicher und produktiver zu gestalten.

Für ihre Teilnahme hat eine Reihe weiterer Redner zugesagt, darunter:

  • Patrick Bass, CEO, Thyssenkrupp North America
  • Qaizar Hassonjee, Vice President Innovation, Adidas
  • Peter Taylor, Vice President of Products, WeMo, Belkin International
  • Alexander Nazarov, Chief Engineer – COE, Cummins
  • Chris Greer, Director of the Smart Grid and Cyber-Physical Systems, NIST
  • Hardik Bhatt, CIO, US-Bundesstaat Illinois
  • Juha Pankakoski, Chief Digital Officer, Konecranes Plc
  • Al Salour, Technical Fellow- Research & Technology, Boeing
  • Kasey Shah, Chief Enterprise Architect & Strategist, Nissan Motor Company
  • Michael Young, Director, Corporate Strategy, Caterpillar

Um all diese Redner und weitere Highlights im Rahmen der IoT Tech Expo North America nicht zu versäumen, lassen Sie sich bitte auf der Website für die Anmeldung Ihres Ausweises registrieren. Vergünstigte Preise werden bis einschließlich Freitag, den 2. September gewährt. Melden Sie sich daher noch heute an, um einen Rabatt von bis zu 550 US-Dollar für Ihren Teilnehmerausweis zu erhalten!

Weitere Informationen über die IoT Tech Expo World Series finden Sie auf folgenden Websites:

• IoT Tech Expo North America: 20.-21. Oktober, Santa Clara Convention Center, Kalifornien

IoT Tech Expo Global: 23.-24. Januar 2017, Olympia, London

Anfragen rund um Vortragsmöglichkeiten, Sponsoring und Aussteller richten Sie bitte an das Team unter enquiries@iottechexpo.com oder telefonisch unter der Nummer +44 (0) 117 980 9023.

*http://www.marketsandmarkets.com/PressReleases/iot-smart-cities.asp

HINWEISE FÜR REDAKTEURE

Über die IoT Tech Expo

Die IoT Tech Expo World Series (www.iottechexpo.com) bietet Content auf höchstem Niveau und Debatten mit Blick auf die neuesten Innovationen im Bereich des Internets der Dinge. Im Rahmen des Events versammeln sich Teilnehmer aus wichtigen Branchen, darunter Fertigung, Verkehrswesen, Gesundheitswesen, Logistik, öffentliche Verwaltung, Energie und Automobil.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

IoT Tech Expo
Sarah Wheeler
Events Marketing & Conference Executive
sarah@iottechexpo.com
Tel.: +44 (0) 117 980 9023


Source(s) : Encore Media Group

Schreiben Sie einen Kommentar