Forums Neueste Beiträge
 

Ipad und Linux

26/04/2011 - 14:46 von Dieter Britz | Report spam
Ich bin vielleicht in der falschen ng, vielleicht aber nicht. Ich möchte mir
zwei Spielzeuge anlegen: einen E-reader, und einen mp3-Abspieler. Ein Ipad
kann beides, könnte also beiden Zwecken diehnen. Aber, ich habe einen laptop
mit Linux (Suse 11.2) und denke, kann ich dann zB mp3- oder pdf-Dateien vom
laptop in den ipad stopfen? Ein Freund der so einen hat sagt, dass das immer
mit "apps" geht, aber ich meine, zB das Programm Itunes muss ja auf ein
System von directories greifen, wo die mp3's alle liegen. Ob mein laptop,
wenn ich ihn mit dem ipad verbinde, diese directories sehen wird, und
Dateien rein laden können? Hat da jemand Erfahrung mit?
Dieter Britz (dieterhansbritz<at>gmail.com)
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Cammin
26/04/2011 - 15:01 | Warnen spam
Am 26.04.2011 14:46, schrieb Dieter Britz:

Ich bin vielleicht in der falschen ng, vielleicht aber nicht. Ich möchte mir
zwei Spielzeuge anlegen: einen E-reader, und einen mp3-Abspieler. Ein Ipad
kann beides, könnte also beiden Zwecken diehnen. Aber, ich habe einen laptop
mit Linux (Suse 11.2) und denke, kann ich dann zB mp3- oder pdf-Dateien vom
laptop in den ipad stopfen? Ein Freund der so einen hat sagt, dass das immer
mit "apps" geht, aber ich meine, zB das Programm Itunes muss ja auf ein
System von directories greifen, wo die mp3's alle liegen. Ob mein laptop,
wenn ich ihn mit dem ipad verbinde, diese directories sehen wird, und
Dateien rein laden können? Hat da jemand Erfahrung mit?



Hallo Dieter,

Rythmbox kann mit iPhones (so vermutlich auch mit iPads) umgehen.

Andreas

Ähnliche fragen