iPad4: Wie Gmail-Kontakte in iCloud und auf iPhone syncen?

05/11/2012 - 16:05 von Andreas Keppler | Report spam
Hallo allerseits,

habe seit Freitag ein iPad 4 und bin begeistert.

Habe meinen Gmail-Account per IMAP eingebunden.
Da hierüber die Kontakte nicht auf dem iPad erscheinen, zusàtzlich
über einen CardDAV-Account die Gmail-Kontakte. Klappt alles wunderbar
und eine Änderung in den Kontakten, egal ob am iPad oder in Gmail
direkt im Browser wird sofort synchronisiert.

Meine verbleibedenen Probleme, die ich gerade selbst nach Stunden
googeln nicht lösen konnte:

Auf dem iPad sehe ich meine Gmail-Kontakte unter der Gruppe "Alle
Gmail Kontakte".
Wie kopiere ich diese in die Gruppe "iCloud", so daß ich mein iPhone
(neu) auch mit diesen Kontakten syncen kann. Sprich: Ich würde gerne
alle Kontakte in der iCloud haben und spàter CardDAV abschalten. Werde
in Zukunft Kontakte nur noch am iPad und iPHone editieren.
Habe es bisher noch nicht geschafft die Gmail-Kontakte in die iCloud
zu bekommen, egal was ich mache.

Letztes Problem:
in Gmail-Kontakte habe ich 5 Kontaktgruppen.
Diese werden mir auf dem iPad nicht angezeigt im Gmail-Adressbuch.
Es stehen einfach alle Emailadressen untereinander drin, aber keine
Gruppen.
Hat jemand eine Idee?
Apps, mit denen man Gruppen anlegen kann, habe ich gefunden, in allen
Bewertungen las ich allerdings Probleme von einem spàteren Sync!
Wie kann man überhaupt Kontaktgruppen auf dem iPad-Adressbuch anlegen?
Nur über "Kontakte" auf einem Apple-Rechner (den ich nicht habe)?

Vielen Dank!

Gruß
Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Keppler
05/11/2012 - 16:15 | Warnen spam
warum werden eigentlich über Gmail-IMAP auf dem iPad zwar Mail,
Kalender, Notizen eingebunden, aber Kontakte nicht?
Ist der Kontaktaustausch in IMAP nicht vorgesehen?
Konnte dazu nichts konkretes finden!

Danke!

Gruß
Andreas

Ähnliche fragen