Ipanema Technologies ernennt Ben Heisler zum Senior Vice-President, um das Wachstum in Nord-, Mittel- und Südamerika anzukurbeln

23/02/2015 - 20:46 von Business Wire
Ipanema Technologies ernennt Ben Heisler zum Senior Vice-President, um das Wachstum in Nord-, Mittel- und Südamerika anzukurbeln

Ipanema Technologies – der führende Anbieter von Netzwerklösungen für eine garantierte Anwendungsperformance, gab heute die Ernennung von Ben Heisler zum Senior Vice-President for Sales in the Americas (Nord-, Mittel- und Südamerika) bekannt. Von seinem Büro in New York aus wird Ben Heisler Wachstumsinitiativen leiten und für den Vertrieb und Partnerschaften in dieser Region verantwortlich sein. Er wird Jim Darragh, dem CEO von Ipanema Technologies, direkt unterstellt sein.

Ben Heisler tritt in das Unternehmen Ipanema ein, nachdem er zwei Jahre lang als Area Vice-President bei Zeus Technology, einem von Riverbed übernommenen Unternehmen, tätig war. Er war zudem in führender Position für das Unternehmen Coraid, einen Anbieter von Speicherlösungen für Cloud-Service-Provider und Unternehmen, tätig. Zuvor hatte er Positionen in den Unternehmen Opalis Software, VERITAS, Oracle und ADP inne.

Seine Ernennung knüpft an seine Erfolge für das Unternehmen Ipanema in den Vereinigten Staaten an. Hierzu zählen Partnerschaften mit führenden Serviceprovidern wie AT&T und Link America. Diese Serviceprovider nutzen Ipanema, um ihren Unternehmenskunden Managed Services mit hohem Mehrwert anzubieten, die eine garantierte Anwendungsperformance im Rahmen ihrer Dienstgütevereinbarungen (Cloud oder On-Premise) in globalen WANs gewährleisten können.

„Echte Marktführerschaft bemisst sich an dem nachweislich zur Verfügung gestellten Mehrwert für die Kunden und an einer flexiblen Geschäftsstrategie und deren Umsetzung”, so Jim Darragh, CEO von Ipanema Technologies. „Ipanema profitiert von der gegenwärtigen Marktvolatilität durch weitere Investitionen in den amerikanischen Markt. Ben Heisler verfügt über eingehende Kenntnisse im Bereich hochmoderner Netzwerktechnologie in Verbindung mit einer Leidenschaft für Spitzenleistungen im Rahmen globaler Marktführerschaft. Ich bin überzeugt, dass er das Unternehmen Ipanema auf die nächste Stufe heben und Marktchancen in Nordamerika eröffnen sowie Wachstumsschübe in dieser Region fördern wird”, ergänzte er.

„Es erfüllt mich mit Stolz, Teil dieser Vision zu sein und das bereits solide Fundament hier in Nordamerika weiter ausbauen zu können. Ipanema ist das einzige Unternehmen für das ich mich interessierte, das in der Lage ist, eine integrierte Suite für Actionable-Intelligence-Lösungen für Ihre Anwendungen im Netzwerk bereitzustellen. Die Plattform ist beispiellos in der Weise, dass sie offen und integriert ist und einen umfassenden Funktionsumfang aufweist sowie spezifisch angefertigt wurde, um dieses Problem direkt zu lösen. Dieser einzigartige, von einer Anwendung ausgehende Ansatz wird uns im Vergleich mit herkömmlichen Paketanalyse-Systemen auf dem nordamerikanischen Markt einen Vorsprung verschaffen und daher sehr schnell zum Erfolg verhelfen”, so Ben Heisler.

Die heutige, einem schnellen Wandel unterliegende Technologielandschaft, von der rasch zunehmenden Akzeptanz des Cloud-Computing über SaaS-basierte Anwendungen und Unified Communications bis hin zur wachsenden Komplexität des IT-Betriebs, verstärkt die Nachfrage nach intelligenteren Lösungen.

Die IT-Abteilungen wünschen sich zunehmend Unterstützung im Rahmen digitaler Transformationen und bei der Ausrichtung der Anwendungsperformance an den unternehmerischen Prioritäten. Ein strategischer, globaler und geschäftsorientierter Ansatz im Hinblick auf das Application Performance Management (APM) erlangt für die IT-Verantwortlichen im Rahmen der Umsetzung von Unternehmenszielen eine immer größere Bedeutung.

Das Ipanema System erleichtert großen Unternehmen die Akzeptanz von Veränderungen im Netzwerk und gewährleistet die ständige Kontrolle unternehmenskritischer Anwendungen. Dabei handelt es sich um das einzige vollständig integrierte, zielbasierte System, das insbesondere im Falle großer Unternehmen über die erforderliche Skalierbarkeit verfügt.

-Ende-

Über Ipanema Technologies www.ipanematech.com

Entdecken Sie mit Ipanema die Einfachheit (neu), um Ihre Anwendungsperformance sicherzustellen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Ipanema Technologies
Ansprechpartner für Medienvertreter:
Béatrice Piquer, Tel.: +33 (0)1 55 52 15 37
Vice-President Marketing
piquer@ipanematech.com


Source(s) : Ipanema Technologies