ipfw: Regeln nach Neustart weg

08/01/2010 - 12:21 von Lang Michael | Report spam
Hallo zusammen!

Arbeite mich gerade in ipfw ein und komme nicht drauf, was ich falsch
mache. Was auch immer ich eingebe, die Regeln sind nach einem Neustart
verschwunden.

zB sudo /sbin/ipfw add deny tcp from any to any (Nur als Beispiel!)
fragt nach dem Passwort, scheint anschließend in ipfw show auf,
funktioniert auch. Nach einem Neustart ist die Regel wieder weg. Hab
ich denn in den man-pages sowas wie "permanently" als Parameter
übersehen?

Danke für allfàllige Hinweise...

Gruß
 

Lesen sie die antworten

#1 schlu-do
08/01/2010 - 13:21 | Warnen spam
Lang Michael schrieb:

Arbeite mich gerade in ipfw ein und komme nicht drauf, was ich falsch
mache. Was auch immer ich eingebe, die Regeln sind nach einem Neustart
verschwunden.



Naja - das ist schon so gedacht.

zB sudo /sbin/ipfw add deny tcp from any to any (Nur als Beispiel!)
fragt nach dem Passwort, scheint anschließend in ipfw show auf,
funktioniert auch. Nach einem Neustart ist die Regel wieder weg.



Wenn du die Regeln dauerhaft z.B. beim Systemstart laden/einrichten
möchtest, brauchst du ein entsprechendes Script, mit dem du die
genannten Kommandos absetzt. Oder hat Apple da was vorbereitet, so dass
man eine .plist-Datei befüllen sollte?


Gruß,

Dominik.

Ähnliche fragen