iPhone leert seine Kontakte wenn Exchange Server down ist

29/05/2010 - 11:33 von Ulf Kirsten | Report spam
Hallo!
Wir haben Exchange 2003. Der Zugriff aus dem Internet erfolgt über einen
reverse proxy. Heute ist unser Exchange Server down (Hardware-Problem). Der
Reverse Proxy làuft noch (antwortet also auf http, https), liefert aber
erwartungsgemàß keine Daten. Nun das Fatale: Alle iPhones, die sich mit dem
Reverse Proxy verbinden, löschen ihre Kontakte und Kalenderdaten. Sie sagen
also nicht "Kann nicht verbinden...", sondern meinen, da sei ein leeres
Postfach...
Ist jemandem dieses Verhalten bekannt,, evtl. sogar mit Lösung? Über welche
Schnittstelle reden Iphones mit dem Exchange?

Grüße aus Dresden
UK
 

Lesen sie die antworten

#1 Gallrich
29/05/2010 - 14:29 | Warnen spam
"Ulf Kirsten" wrote:
Hallo!
Wir haben Exchange 2003. Der Zugriff aus dem Internet erfolgt über
einen reverse proxy. Heute ist unser Exchange Server down
(Hardware-Problem). Der
Reverse Proxy làuft noch (antwortet also auf http, https), liefert
aber erwartungsgemàß keine Daten. Nun das Fatale: Alle iPhones, die
sich mit dem Reverse Proxy verbinden, löschen ihre Kontakte und
Kalenderdaten. Sie sagen also nicht "Kann nicht verbinden...", sondern
meinen, da sei ein leeres Postfach...
Ist jemandem dieses Verhalten bekannt,, evtl. sogar mit Lösung? Über
welche Schnittstelle reden Iphones mit dem Exchange?

Grüße aus Dresden


UK

Wie kann man das Löschen unterbinden ?? Fragt jemand, der demnàchst
seinen Exchange neu aufsetzen muß... :-/



den Anstand eines Menschen erkennt man, wenn er sich unbeobachtet
fühlt...

Ähnliche fragen