Forums Neueste Beiträge
 

iPhone / MobileMe / MacBook

22/07/2008 - 08:00 von Ralf Wenzel | Report spam
Moin moin,

ich bin zwar kein T-Online Kunde und werde es auch nie werden, aber es
interessiert mich trotzdem. Gegeben seien ein aktuelles UMTS-iPhone,
ein aktuelles MacBook mit aktuellem Leo und MobileMe-Account. Ich
weiß, iPhone-Fragen gehören eigentlich nicht hier hin, es gibt aber
auch welche, die mit Macs zu tun haben.

Funktioniert MobileMe inzwischen komplett? Man liest gelegentlich,
dass dem nicht so sei. Stimmt die Angabe auf apple.de, dass das iPhone
nur 802.11b/g kann? Damit macht man sich doch die heimische
Datenautobahn schmalbandig, wenn das unter 802.11n làuft wenn ich das
richtig verstehe

Abgleich iPhone/Mac geht nur per Kabel, nicht per BT oder WLAN, nicht?

Bei der Keynote wurde gezeigt, dass man via Exchange-Server ein iPhone
"fernlöschen" kann. Mit MobileMe geht das nicht, ne?

Angenommen, ich habe ein paar Google-Kalender, die ich mit iCal-
Kalendern synchronisiere. Diese Kalender werden von verschiedenen
Leuten gepflegt (via Browser, iCal oder einem anderen
Kalenderprogramm, das das kann). Wenn ich diese Kalender auf dem
iPhone auch immer aktuell haben wollte, müssten die den Weg durch den
Rechner nehmen, nicht? Es gibt keine Möglichkeit, dass die Änderung
durch eine andere Person direkt aufs iPhone kommt? Ich muss erst
Google mit iCal synchronisieren, dann iPhone mit Mac synchronisieren,
ne?

Ich bin etwas verwirrt, kann man inzwischen das iPhone ohne Hack als
UMTS-Modem für ein MacBook verwenden? Vielleicht sogar derart, dass
man iPhone und Mac per WLAN koppelt und das UMTS dann auch als solches
auf dem Rechner ankommt (und nicht gebremst wie bei BT)? Was muss ich
dafür anstellen?

BTW, weil ich es nirgends finde: Nehmen wir ein iPhone an, das
eingeschaltet und tastengesperrt ist. Wie viele Aktionen sind nötig um
es in einen "Lautlosen" Modus (nur Vibrationsalarm) zu schalten? Von
SIEMENS und SE kenne ich das so: 1. Tastensperre aus (zwei Tasten), 2.
lautlos schalten (1 Taste), 3. Tastensperre wieder an.Es gibt leider
immer noch kein Handy, das zeitgesteuert Profile wechseln kann - daran
hat auch das iPhone wohl nix geàndert.


Danke


Ralf
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Mettenbrink
22/07/2008 - 09:19 | Warnen spam
Ralf Wenzel wrote:

Es gibt leider
immer noch kein Handy, das zeitgesteuert Profile wechseln kann - daran
hat auch das iPhone wohl nix geàndert.



Stimmt, das hat mir bisher auch gefehlt.
:-(

MfG, Metti.

Ähnliche fragen