iPhone Tethering

04/04/2010 - 15:12 von spamfalle2 | Report spam
Bis vor kurzem hatte ich eine perfekt funktionierende
Tethering-Verbindung meines MacBookPros über mein iPhone3GS mit 3.0.1.

Dann ging der iPhone-Akku kaputt. Das iPhone3GS wurde auf Garantie
ausgetauscht, das Ersatzgeràt (4 Wochen spàter) hatte 3.1.3.
In der Zwischenzeit nutzte ich mein altes iPhone3G mit 3.1.2 jailbroken
für Internet Tethering. Funktionierte zwar IMHO einen Tick langsamer,
aber gemessen habe ich nix.

Das Austausch-3GS kam letzte Woche, ich hatte erstmal meine
Zweit-SIMkarte (Vodafone.de) eingelegt und nur kurz überprüft, ob sich
Tethering auch ohne Jailbreak wieder einschalten làßt. Ließ es. Da ich
gerade in Wien bin, Data-Roaming ein Vermögen kostet, und ich bei
Vodafone eh keinen Datenvertrag habe (Prepaid-Voice-SIMkarte) habe ich
es dabei belassen und nicht weiter damit rumgespielt.
Im iPhone3G werkelte eine Drei.at-SIMkarte incl. Datenvertrag.

Heute nun wollte ich die SIMkarten wieder tauschen, also das neue 3GS
mit der Drei.at-SIMkarte zum Tethern verwenden. Aber sobald ich die
SIMkarte eingelegt hatte und die PIN eingegeben hatte, verschwand die
Tethering-Option. Auch ein Neustart meines iPhones brachte sie nicht
wieder. Zwei meiner Arbeitskollegen nutzen ebenfalls Drei.at SIMkarten
mit iPhoneOS 3.1.3 ohne Jailbreak, einer ein altes 3G, einer ein 3GS -
das müsste also eigentlich bei mir auch gehen. Tut aber nicht...


Das wàre natürlich hier OffTopic, aber danach habe ich noch ein
Mac-Problem bekommen.
Und zwar waren im Kontrollfeld Netzwerk mehrere iPhone-USB-Tether
Verbindungen (von mir umbenannt - MacOS hatte die als Ethernet-enXX
angelegt) drin. Die vom iPhone meiner Freundin, die von dem alten 3GS,
die vom 3G.
Ich wollte eine neue vom neuen 3GS haben, und vorher aufràumen, also
habe ich die alten einzeln selektiert und auf das "-"-Icon geklickt. Das
mit dem neuen 3GS klappte ja nicht, also erstmal SIMkarten wieder
zurückgetauscht.

Nur jetzt komme ich auch mit meinem 3G (mit Drei.at SIMkarte) nicht mehr
rein - da ist zwar Internet Tethering nach wie vor eingeschaltet, nur
wird es nicht aktiviert wenn ich das iPhone per USB-Kabel ans MBP
anschließe.

Es scheint so, als ob irgendein Teil der Kette (iTunes Mobile Device
Support mit dem USB-Treiber -> Ethernet-Emulation) nicht mitbekommen
hat, dass die alte Netzwerk-Einstellung nicht mehr da ist.
Wenn ich auf das "+" klicke, kann ich zwar "Ethernet en10" auswàhlen,
aber die Verbindung wird nicht aufgebaut.

Ich habe schon iTunes9.0.3 über mein vorheriges 9.0.2 drüberinstalliert,
sowie mit dem MBP einen Neustart gemacht. Brachte nix, Verbindung wird
nicht aktiviert. Aber mit dem iPhone meiner Freundin geht es. Zum Glück
habe ich diese Konfiguration nicht aus meinen Netzwerkeinstellungen
gelöscht, sonst hàtte ich dieses Posting jetzt nicht absetzen können
(*).

Hat jemand einen Tip, in welcher Konfigurationsdatei man manuell
nachhelfen müsste?



(*) Festnetz-Internet ist in AT wesentlich teurer als
Mobilfunk-Internet, also sinkt der Marktanteil wodurch es erst recht
nicht billiger wird...

In a world without walls and fences,
who needs windows and gates?
 

Lesen sie die antworten

#1 spamfalle2
05/04/2010 - 09:35 | Warnen spam
Marc Stibane wrote:

Bis vor kurzem hatte ich eine perfekt funktionierende
Tethering-Verbindung meines MacBookPros über mein iPhone3GS mit 3.0.1.



Ich mach' mal wieder die Ingrid...

Heute nun wollte ich die SIMkarten wieder tauschen, also das neue 3GS
mit der Drei.at-SIMkarte zum Tethern verwenden. Aber sobald ich die
SIMkarte eingelegt hatte und die PIN eingegeben hatte, verschwand die
Tethering-Option. Auch ein Neustart meines iPhones brachte sie nicht
wieder. Zwei meiner Arbeitskollegen nutzen ebenfalls Drei.at SIMkarten
mit iPhoneOS 3.1.3 ohne Jailbreak, einer ein altes 3G, einer ein 3GS -
das müsste also eigentlich bei mir auch gehen. Tut aber nicht...



Googeln hilft. Es gibt unter Settings:Network:Cellular Data Network:
nicht nur für's Telefonieren einen APN+User+Password, sondern auch für
MMS und Internet Tethering jeweils einen eigenen. Bei letzterem drei.at
eintragen, reboot, und schon funktioniert Tethering :-)


Das wàre natürlich hier OffTopic, aber danach habe ich noch ein
Mac-Problem bekommen.
Und zwar waren im Kontrollfeld Netzwerk mehrere iPhone-USB-Tether
Verbindungen (von mir umbenannt - MacOS hatte die als Ethernet-enXX
angelegt) drin. Die vom iPhone meiner Freundin, die von dem alten 3GS,
die vom 3G.
Ich wollte eine neue vom neuen 3GS haben, und vorher aufràumen, also
habe ich die alten einzeln selektiert und auf das "-"-Icon geklickt. Das
mit dem neuen 3GS klappte ja nicht, also erstmal SIMkarten wieder
zurückgetauscht.

Nur jetzt komme ich auch mit meinem 3G (mit Drei.at SIMkarte) nicht mehr
rein - da ist zwar Internet Tethering nach wie vor eingeschaltet, nur
wird es nicht aktiviert wenn ich das iPhone per USB-Kabel ans MBP
anschließe.

Es scheint so, als ob irgendein Teil der Kette (iTunes Mobile Device
Support mit dem USB-Treiber -> Ethernet-Emulation) nicht mitbekommen
hat, dass die alte Netzwerk-Einstellung nicht mehr da ist.
Wenn ich auf das "+" klicke, kann ich zwar "Ethernet en10" auswàhlen,
aber die Verbindung wird nicht aufgebaut.



Sobald ich das neue 3GS mit eingeschaltetem Tethering an mein MBP
angeschlossen hatte, wurde ein neues Device "Ethernet en11" erkannt.
Neue Netzwerkeinstellung namens "iPhoneUSB3GS" angelegt, auf "Anwenden"
geklickt, und diese Verbindung wurde aktiviert.


Ich habe schon iTunes9.0.3 über mein vorheriges 9.0.2 drüberinstalliert,
sowie mit dem MBP einen Neustart gemacht. Brachte nix, Verbindung wird
nicht aktiviert. Aber mit dem iPhone meiner Freundin geht es. Zum Glück
habe ich diese Konfiguration nicht aus meinen Netzwerkeinstellungen
gelöscht, sonst hàtte ich dieses Posting jetzt nicht absetzen können.

Hat jemand einen Tip, in welcher Konfigurationsdatei man manuell
nachhelfen müsste?



Genau das wüsste ich immer noch gerne. Ich kann zwar offensichtlich für
neue iPhones eine neue Verbindung konfigurieren, aber für mein altes 3G
nicht. Woran könnte das liegen?

In a world without walls and fences,
who needs windows and gates?

Ähnliche fragen