Iphone und Dateileichen

26/11/2008 - 16:22 von Bastian Larsen | Report spam
Hallo,

als ich einen Podcast hören wollte ist mir aufgefallen, dass alle podcasts
vom Iphoe gelöscht sind. In der Itunes-Übersicht steht bei Andere Daten
349,9MB. Das müssen sie wohl sein. Ich habe schon mehrfach synchronisiert
und das Iphone gebootet. Das Problem ist entweder durch 2.2 entstanden
oder als ich ausgewàhlte Podcasts automatisch synchronisierte.

Das habe ich mittlerweile wieder rückgàngig gemacht. Komischerweise kann
ich auch verschiedene Podcasts nicht aufs Iphone kopieren (keine
Fehlermeldung, passiert einfach nichts) was mir sagt, dass genau diese
Podcasts schon auf dem Ihone vorhanden sind, mir aber weder in itunes noch
im IPhone angezeigt werden.

Was soll ich jetzt tun um diese Dateileichen loszuwerden? Geht das nur über
Wiederherstellen? Was passiert dann? Und wenn es nur über das
Wiederherstellen geht, wie sichere ich Filme und Musik vom Iphone, die
nicht (mehr) in der Mediathek in Itunes vorhanden sind und in dem Sinn auch
keine Einkàufe sind?

bastian
 

Lesen sie die antworten

#1 spamfalle2
27/11/2008 - 16:20 | Warnen spam
Bastian Larsen wrote:

wie sichere ich Filme und Musik vom Iphone, die
nicht (mehr) in der Mediathek in Itunes vorhanden sind und in dem Sinn auch
keine Einkàufe sind?



tja, wenn das iPhone gejailbrokened (brr) wàre, dann könnte man einfach
via ssh bzw. ftp rein und die Daten runterkopieren.

Deswegen iPhone nie ohne Jailbreak!
Ich fürchte Du hast sonst keine Chance...

In a world without walls and fences,
who needs windows and gates?

Ähnliche fragen