Iphone und Zertifikat

27/11/2009 - 23:17 von Alexander Koch | Report spam
Hallo,

kann mir jemand sagen, ob es was ausmacht, wenn meine Domàne
office.xxx.local heisst, und meine Zertifikate automatisch auf office.xxx.de
ausgestellt werden. Hat dann eventuell meine Iphone ein Problem. Könnte das
die Ursache sein, warum in keine Synchronisation durchführen kann. Bitte
keine Erklàrungen über das Einrichten. Alles gemacht
- Ports 443 ist offen
- Virutelles Verzeichniss im IIS ist angelegt
- OWA und OMA funktionieren auch von extern
- Formularbasierte Anmeldung ist ebenfalls aktiv
- etc. etc.

Es kann nur an den Zertifikaten liegen.

Wer kann mir da helfen?

Alexander
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Carius
29/11/2009 - 01:46 | Warnen spam
"Alexander Koch" schrieb im Newsbeitrag
news:#

kann mir jemand sagen, ob es was ausmacht, wenn meine Domàne
office.xxx.local heisst, und meine Zertifikate automatisch auf
office.xxx.de ausgestellt werden. Hat dann eventuell meine Iphone ein
Problem. Könnte das die Ursache sein, warum in keine Synchronisation
durchführen kann. Bitte keine Erklàrungen über das Einrichten. Alles
gemacht



Nein. das iPhone meldet ne Warnung aber man kann die bestàtigen und dann ist
schon ok


- Ports 443 ist offen
- Virutelles Verzeichniss im IIS ist angelegt
- OWA und OMA funktionieren auch von extern
- Formularbasierte Anmeldung ist ebenfalls aktiv
- etc. etc.



Surf doch mal per Safari die URL an .. also
https://office.firma.de/Microsoft-S...Activesync

es muss ne SSL-Warnung kommen sonst ist 443 doch nicht konfiguriert
und dann muss ne Abfrage nach user/Kennwort (kein Formular !!) kommen.



Frank Carius MS Exchange MVP
Exchange FAQ auf http://www.msxfaq.de
Wenn es die Zeit erlaubt, dann rufe ich auch an. Nummer/Mailadresse ?
:-) --

Ähnliche fragen