iPhoto 9.5.1 und mehrere Benutzer

02/11/2014 - 12:35 von h_fischer | Report spam
Moin,

meine Liebste und ich verwenden seit langem iPhoto für die gemeinsame
Fotosammlung. Reicht bisher für unsere Ansprüche und arbeitet z.B. gut
mit Fotobuch-Software zusammen. Sie hat einen eigenen Account auf dem
Rechner, und mit der früheren iPhoto-Version von ca. 2008 lief das, nach
Anppassung der Zugriffsrechte auf den Mediathek-Ordner, problemlos.

Kürzlich habe ich iPhoto 9.5.1 installiert, und seitdem will iPhoto nach
jedem Nutzerwechsel die Mediathek reparieren. Lasse ich das zu, geht's.
Nach dem nàchsten Nutzerwechsel wieder von vorn. Schaue ich nach solch
einer Aktion auf die zuletzt geànderten Dateien, befinden die sich alle
in der Mediathek im Ordner "Database".

Apple empfiehlt für die Verwendung von iPhoto mit mehreren Benutzern die
Auslagerung der Mediathek auf ein externes Volume. Das habe ich, aber
das ist mein TimeMachine Laufwerk, und ich hàtte ganz gerne ein Backup
der Mediathek auf einem anderen physikalischen Medium.

Gibt's Workarounds oder Alternativvorschlàge?

iMac 20" early 2008, 10.9.5.

Danke und Grüße, Helmut
 

Lesen sie die antworten

#1 h_fischer
05/11/2014 - 21:17 | Warnen spam
Ingrid wrote:

(Probs mit iPhoto und mehreren Benutzern)

Gibt's Workarounds oder Alternativvorschlàge?



noch mal hàndisch beiden Usern Lese- und Schreibrecht auf die iPhoto
Library gegeben, jetzt funktioniert's offenbar.

(komisch, dass da keiner was zu schrieb - nutzt hier sonst niemand
iPhoto? Oder war die Frage zu trivial?)

Grüße, Helmut

Ähnliche fragen