Forums Neueste Beiträge
 

iphoto vs. nfs

07/12/2008 - 09:40 von Konstantinos Agouros | Report spam
Hallo,

ich habe folgende Kombination versucht:

Auf einem Leopard Powerbook mit iLife 08 habe ich ~/Pictures/iPhoto Library
per Softlink auf ein Verzeichnis auf einem Linux NFS-Server gelinkt.

Fuer die ersten Imports funktioniert das auch wunderbar, wenngleich ich
nicht verstanden habe, wieso die Bilder (die an anderer Stelle auf dem
NFS Server liegen) nochmal in Originals kopiert werden obwohl in den
Preferences die Import Checkbox aus ist, aber das ist ein anderes Problem).
Jetzt habe ich aber das Problem, dass ich iPhoto aufmache und er sich dann
beschwert, es gaebe ein Problem beim Schreiben der Library. Im Verzeichnis
finde ich dann auch mehrere Library6.iPhoto.bak (und dann iPhoto_2...bak)
Dateien.

Wenn ich das Powerbook boote dann gehts wieder bis zum naechsten Fehler.
Jemand eine Idee, was ich falsch mache?

Gruss,

Konstantin
Dipl-Inf. Konstantin Agouros aka Elwood Blues. Internet: elwood@agouros.de
Otkerstr. 28, 81547 Muenchen, Germany. Tel +49 89 69370185
-
"Captain, this ship will not survive the forming of the cosmos." B'Elana Torres
 

Lesen sie die antworten

#1 André Berger
07/12/2008 - 10:44 | Warnen spam
* Konstantinos Agouros (2008-12-07):
Hallo,

ich habe folgende Kombination versucht:

Auf einem Leopard Powerbook mit iLife 08 habe ich ~/Pictures/iPhoto Library
per Softlink auf ein Verzeichnis auf einem Linux NFS-Server gelinkt.



Probier das mal:

<http://buffalo.nas-central.org/inde...ac#NFS>

-André

May as well be hung for a sheep as a lamb!
Linkstation/KuroBox/HG/HS/Tera Kernel 2.6/PPC from <http://hvkls.dyndns.org>

Ähnliche fragen