Ipod als Musik- und Geräusch-Aufnahmegerät

12/01/2011 - 22:35 von Petra Blank | Report spam
Hallo,

auf die Gefahr hin, dass dieses Thema schon 37 mal diskutiert wurde, und
ich bloß den Thread nicht gefunden habe: Wir wollen uns ein Ipod als
digitales Aufnahmegeràt zulegen.

Welches ist sinnvoll/notwendig?

Welches Zubehör ist sinnvoll/notwendig?

Gibt es Vorteile alter Versionen?

Gibt es sinnvolle Alternativen?

Vielen Dank!

Gruß Petra Blank
 

Lesen sie die antworten

#1 Arnulf Sopp
13/01/2011 - 00:45 | Warnen spam
Am Wed, 12 Jan 2011 22:35:41 +0100 schrieb Petra Blank:

Wir wollen uns ein Ipod als digitales Aufnahmegeràt zulegen.



Der iPod ist zwar eine Art Schweizer Taschenmesser, aber wie bei diesem ist
keines der Werkzeuge optimal für seinen Zweck. Handwerker haben für jede
Tàtigkeit je ein eigenes. Wenn die Aufnahmen gut werden sollen (entferntere
Vogelstimmen bei Windgeràusch u.à.), taugt einzig ein Nur-Aufnahmegeràt,
das nichts anderes kann, dies aber gut.

Wenn es auf die Tonqualitàt aber nicht so ankommt, habt Ihr mit dem iPod
einen geilen MP3- bzw. Medienplayer, der auch als Diktiergeràt (nicht
mehr) taugt.

Welches Zubehör ist sinnvoll/notwendig?



Es gibt nur einen Stöpsel für einen Ohrhörer. Man kann also kein Mikrofon
(z.B. mit Popp-Schutz) anschließen, auch sonst nichts.

Gibt es sinnvolle Alternativen?



Es gibt *nur* sinnvolle Alternativen (s.o.).

Tschüs!

Arnulf

Ähnliche fragen