iPod Classic abgesoffen

04/11/2008 - 17:35 von Andreas Völp | Report spam
Leider wurde unser iPod Classic dieser Tage in der Tasche einer Jeans
vergessen und zusammen mit dieser gewaschen. Seither funktioniert er nicht
mehr - wer hàtte das gedacht?

Genauer gesagt: Beim Versuch, das inzwischen wieder getrocknete und
blitzsaubere Geràt anzuschalten, tut sich überhaupt nichts. Schließt man das
ladekabel an, gibt die Festplatte klickende Geràusche von sich und das wars
dann aber auch.

Hat jemand von euch mit dergleichen Dàmlichkeiten schon mal selbst
Erfahrungen machen müssen? Kann man da noch irgendwas machen, außer das Teil
in die Tonne (respektive zum Elektronik-Schrott) zu kloppen? Vielleicht hats
ja wenigstens die Festplatte überlebt - wie bekommt man den Classic denn
auf?

Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralph A. Schmid, dk5ras
04/11/2008 - 16:41 | Warnen spam
Andreas Völp wrote:

Kann man da noch irgendwas machen, außer das Teil
in die Tonne (respektive zum Elektronik-Schrott) zu kloppen? Vielleicht hats



Die Chancen stehen schlecht; da man bei dem Geràt nicht einfach so den
Akku abnehmen konnte, wird es inzwischen elektrochemisch
kaputtkorrodiert sein.

ja wenigstens die Festplatte überlebt



Auch davon gehe ich nicht aus, da Wasser für so ein Wunderwerk der
Mechanik eher nicht so gut ist. Eine SD-Karte (oder CF) hàtte das eher
überlebt...


-ras


Ralph A. Schmid

http://www.dk5ras.de/ http://www.db0fue.de/
http://www.bclog.de/

Ähnliche fragen