iPod Datensicherung

26/10/2008 - 10:07 von Rüdiger Dörner | Report spam
Hallo Newsgroup,
habe einen 30 GB iPod und möchte mit ihm,
auf einen weiteren neuen iPod (80GB) umziehen!
Wirklich klasse, wàre wenn ich eine "quasi" eins zu eins Kopie, inklusive
aller Ordner/Wiedergabelisten hinbekommen könnte.

Auf der Suche nach einer passenden Software, bin ich noch nicht richtig
fündig geworden.
Musik zu/vom Pod auf dem PC zu sichern, dafür gibt es wohl massig Software,
auch kostenloses im Netz, nur für meinen Zweck konnte ich, noch nicht
wirklich, was passendes finden.

Die CopyTrans Suite http://www.copytrans.de habe ich mir schon gekauft,
allerdings verrichtet die Software nicht das, was ich wollte und so bin ich
nun genau so weit wie vorher.

Ich kann wohl mit der Software, ein vollstàndiges Back-up meines 30 GB Pod's
machen, nur wenn ich dieses Back-up, erstellt mit iCloner
http://www.copytrans.de/icloner.php auf den 80 GB Pod anwenden will,
macht der neue iPod-Stress, warum auch immer.

CopyTrans auch ein Teil dieser Suite, erstellt beim Sichern, Tausende von
Ordnern inklusive Unterordner auf der Platte, so dass man zwar die Lieder
gesichert hat, allerdings dann mühsam wieder die Musik,
aus den einzelnen Ordnern in iTunes ziehen muss, mal abgesehen von
den Wiedergabelisten, die auch noch fehlen.

Ich habe halt nicht wirklich Lust, jedes einzelne Musikstück wieder auf den
neuen POD zu ziehen!

Toll wàre eine eins zu eins Kopie von alt auf neu, ohne große Umwege
inklusive aller Wiedergabelisten, so dass ich relativ schnell ein Abbild
meines alten, auf dem neuen iPod hàtte.

Ich hoffe, dass ich meine Frage verstàndlich genug formuliert habe und nun,
dank euch Hilfe bekomme!

P.S
Ein brauchbarer Anfang, Softwaretechnisch, wàre eine Software mit der
ich eine Wiedergabelisten X als gesamten Ordner (ohne Unterordner) also nur
die Lieder sichern könnte.
Beispiel Wiedergabelisten X enthàlt dann alle Lieder die sich darin
befinden, ohne jegliche Unterordner.

Ich hoffe auf Hilfe und natürlich den ein oder anderen brauchbaren Link,
zu einer passenden Software.

Wenn es sich, um eine preiswerte Shareware Variante handelt,
hàtte ich da auch kein Problem.

Recht schöne Grüße,
Rüdiger
 

Lesen sie die antworten

#1 michaelnoeusenet
26/10/2008 - 10:50 | Warnen spam
Rüdiger Dörner wrote:

[...]

Warum nicht einfach neu mit iTunes synchronisieren, den neuen iPod, halt
mit den gleichen Sync-Einstellungen in iTunes wie zuvor?

(Eben Deine komplette Mediathek oder die (intelligenten) Wiedergabe-
listen, die Du auch schon jetzt mit Deinem alten iPod synchronisierst.
Gerade da sind Wiedergabelisten ja àußerst praktisch.)

Oder hast Du die Tracks allesamt manuell auf den iPod "geschubst"? ;-)

Ja, wenn dem so ist, denn gehört's einem nicht besser, wenn man eh
keinen Komfort will und seine Mediendateien lieber an x Stellen
verwaltet als ganz einfach zentral via iTunes. Dann "braucht" man wohl
auch iPod-Cloner. ;-)

Denn gerade bei Audio- und Video-Dateien kann ich nun wirklich nicht
verstehen, warum man solche Daten manuell auf den iPod "schubst".
Schließlich will man auch Konsistenz und sich insbesondere um die
Datensicherheit (Defekt) auf dem iPod keinerlei Sorgen machen müssen.
Backups macht man freilich nur von seinem Mac oder PC, dann paßt das
schon.


Gruß
Mac OS X is like a wigwam:
Michael no Windows, no Gates, Apache inside.

Ähnliche fragen