iPod Nano Chargerboard kaputt??

06/02/2010 - 17:39 von Martin Hammerschmied | Report spam
Hallo!

Hab mir gestern einen iPod Nano gekauft. Ich habe Grund zur Annahme,
dass etwas an der Hardware kaputt ist und wollte mal eure Meinung dazu
erfragen.

Wenn ich meinen iPod anschließe beginnt er zu laden. Ich bekomme
zumindest ein kleines Lightning Bolt Symbol. Allerdings zeigt der
Indikator immer einen vollen Akkustand an, obwohl die Batterie komplett
leer ist. Um zu sehen wie voll der Akku wirklich ist muss ich das Ding
disconnecten. Das ist nicht normal oder? Normalerweise zeigt das Symbol
den Ladestatus an, richtig?

Zweites Problem ist die Hintergrundbeleuchtung. Obwohl ich diese in den
Einstellungen auf 5 Sekunden gestellt habe, schaltet sich die
Hintergrundbeleuchtung nie ab. Solange ich Musik spiele ist das Display
an, sogar wenn ich den Hold-Schalter einschalte.

Ich habe ein Softwareupdate gemacht, welches das Problem nicht behoben
hat. Sollte ich das Ding einschicken?

Martin


Martin Hammerschmied | student of Telematics
marvel@sbox.tugraz.at | Graz University Of Technology
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Hammerschmied
06/02/2010 - 23:06 | Warnen spam
ok. ich hab beide probleme mittlerweile behoben.

On 2/6/10 11:39 AM, Martin Hammerschmied wrote:
Wenn ich meinen iPod anschließe beginnt er zu laden. Ich bekomme
zumindest ein kleines Lightning Bolt Symbol. Allerdings zeigt der
Indikator immer einen vollen Akkustand an, obwohl die Batterie komplett
leer ist. Um zu sehen wie voll der Akku wirklich ist muss ich das Ding
disconnecten. Das ist nicht normal oder? Normalerweise zeigt das Symbol
den Ladestatus an, richtig?



tut es nicht. so traurig das ist. nagut...

Zweites Problem ist die Hintergrundbeleuchtung. Obwohl ich diese in den
Einstellungen auf 5 Sekunden gestellt habe, schaltet sich die
Hintergrundbeleuchtung nie ab. Solange ich Musik spiele ist das Display
an, sogar wenn ich den Hold-Schalter einschalte.



dieses problem ist ein softwarebug und làsst sich durch ein zurücksetzen
auf werkseinstellungen (settings -> reset settings) beheben. das problem
hatten offensichtlich schon leute vor mir.

*m


Martin Hammerschmied | student of Telematics
| Graz University Of Technology

Ähnliche fragen