iPod Touch - Ein USB Hub auch zum Laden gesucht

19/02/2009 - 17:05 von netnews | Report spam
Hallo,

ich habe hier ein Problem mit dem Aufladen des iPod Touch:
Beim Sikfahren wollte ich meinen iPod Touch abends an einem USB
Ladegeràt eines Freund aufladen.
Also mein Kabel in den USB Stecker des Ladegeràts gesteckt und den Touch
angeschlossen, aber es passiert nix. Kein Ladevorgang wird rechts oben
angezeigt; andere Mobiltelefone mit Mini-USB hatten kein Problem mit dem
Ladegeràt. Spàter habe ich dann gegoogelt und dort gab es den Hinweis,
daß das Ladegeràt mindestens 1A liefern muß für den Touch. Ein Besuch an
der Genius-Bar im Apple Store bestàtigte das. Das Apple USB Ladegeràt
für den Touch stellt 1A bereit.
Nun wollte ich mir nicht noch ein Ladegeràt aufhalsen, sondern habe mir
überlegt für so einen Fall einen kleinen USB Hub (mit ext. Neutzteil)
mitzunehmen über den ich dann auch andere USB Hardware aufladen könnte.
Das Problem ist, daß ebenfalls nicht jeder USB Hub geeignet ist,
vermutlich wegen der Ampere-Problematik. Jedenfalls mag ein Trust HUB
meinen Touch nicht aufladen, den Nano làdt er jedoch ohne Probleme.
Amazon schreibt bei den technischen Details zu den USB Hubs nicht die
Amperezahl dabei, im Gegensatz zu den "echten Ladegeràten ...
Daher meine Frage, hat jemand von Euch einen USB Hub mit externem
Netzteil mit dem er seinen Touch aufladen kann?

Viele Grüße, achim
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Berger
20/02/2009 - 12:29 | Warnen spam
Am 19.02.2009 17:05 schrieb Achim Maierhof:
Spàter habe ich dann gegoogelt und dort gab es den Hinweis,
daß das Ladegeràt mindestens 1A liefern muß für den Touch. Ein Besuch an
der Genius-Bar im Apple Store bestàtigte das. Das Apple USB Ladegeràt
für den Touch stellt 1A bereit.



Kann denn der Touch nicht über USB aufgeladen werden? USB2 ist per
definition nur 500mA max., 1A "iss nich".

vermutlich wegen der Ampere-Problematik. Jedenfalls mag ein Trust HUB
meinen Touch nicht aufladen, den Nano làdt er jedoch ohne Probleme.



Wenn der Hub sauber designed ist, darf er nicht mehr als 500mA über USB
liefern. Da wird wohl nur ein extra Ladegeràt übrigbleiben, sollte der
Touch wirklich nicht über USB (P0mA) aufladbar sein.

[Offtopic] Ich habe einen iPod 5G (60er Platte), wenn der etwas lag geht
der nur noch mit einem Firewire Netzteil (von meinem 3G) aufzuladen
(V ?), USB oder 5V Ladegeràte gehen nicht, das Geàt zuckt nicht mal.

Sobald etwas Ladung da ist, kann man auch mit 5V oder über die
Dockingstation weiterladen.

Ähnliche fragen