iPod Touch

06/04/2008 - 12:58 von Erich Scholz | Report spam
Hier meldet sich der blutige iPod Anfànger.

Fragen zu iPod Touch:

1. Kann man MP3s und JPGs auch direkt auf den iPod Touch kopieren und
sie dort einbinden, so dass sie ihren Originaldateinamen behalten?
Oder geht das nur mit iTunes, so dass die Dateien hinterher einen
kryptischen Namen haben und nur noch die iPod Datenbank weiss, welche
Datei was ist?

2. Ist die Trennung Musik - Bilder im Speicher flexibel oder starr?
Kann ich den ganzen Speicher z. B. für Fotos nutzen?

3. Gibts einen Weg, die Fotos aus Adobe Lightroom nach iPod zu
exportieren, so daß EXIF-, IPTC-Daten und die Verschlagwortung
mitkommt?

Danke und viele Grüße
Erich
 

Lesen sie die antworten

#1 aclauss
06/04/2008 - 16:41 | Warnen spam
Erich Scholz wrote:

1. Kann man MP3s und JPGs auch direkt auf den iPod Touch kopieren und
sie dort einbinden, so dass sie ihren Originaldateinamen behalten?



Wozu soll das gut sein? Du willst doch sicherlich nicht auf dem iPod
Touch mit Dateinamen rumhantieren?

Du kannst natürlich Musik auf den iPod Touch kopieren, ohne sie vorher
in die iTunes-Bilbliothek übernommen zu haben. Aber sie landet dann
dennoch in der Musik-Bibliothek des iPod, damit sie dort wie jede andere
Musik komfortabel aufgerufen werden kann. Auf Dateiebene arbeitet man
als User auf dem iPod nicht. Das macht bei einem kleinen mobilen Geràt
auch keinen Sinn, welches nur einen Touchscreen als Bedienelement
besitzt.

geht das nur mit iTunes, so dass die Dateien hinterher einen kryptischen
Namen haben und nur noch die iPod Datenbank weiss, welche Datei was ist?



Selbst wenn Du die Musik erst in die iTunes-Bibliothek einfügst,
verwendet iTunes keine kryptischen Dateinamen. Ganz im Gegenteil benennt
iTunes die MP3-Dateien in der Regel genau so, wie sie 99% der User
sowieso benennen würde (Ordner-Struktur "Künstler/Album/Musikstück.mp3")
wobei man iTunes aber auch sagen kann, daß es eine bereits vorhandene
Musiksammlung einfach so übernehmen soll, ohne die MP3-Dateien
anzufassen und selbst zu verwalten. In diesem Fall merkt sich iTunes nur
die Zugriffspfade zu den Dateien.

2. Ist die Trennung Musik - Bilder im Speicher flexibel oder starr?
Kann ich den ganzen Speicher z. B. für Fotos nutzen?



Das ist ganz flexibel. Du kannst alles für Fotos verwenden, alles für
Videos, alles für Musik, und natürlich beliebig gemischt.

3. Gibts einen Weg, die Fotos aus Adobe Lightroom nach iPod zu
exportieren, so daß EXIF-, IPTC-Daten und die Verschlagwortung
mitkommt?



Auf dem iPod kannst Du mit EXIF und Co nichts anfangen. Da werden nur
die Bilder angezeigt, in genau den Alben/Kategorien die Du auf dem
Mac/PC angelegt hast (in "iPhoto" auf dem Mac, auf dem PC weiß ich
nicht, was da als Fotoverwaltung verwendet wird). Der iPod Touch ist ein
mobiles Geràt, da sollte man nicht zuviel an Informationen erwarten, die
dort einfach keinen Sinn macht.


Alexander

Ähnliche fragen