iPod - und plötzlich ist die Stimme weg...

02/01/2011 - 14:14 von pelikan | Report spam
Hallo Ihr

Auf einem àlteren iPod (3G glaube ich) habe ich ein eigenartiges
Problem. Lànger nicht benutzt habe ich ihn nun zum Skifahren
mitgenommen. Aber ich traute meinen Ohren nicht: Der Klang mir sehr
bekannter Instrumentalstücke war grauenvoll. Also zappe ich durch meine
Bibliothek hindurch und lande bei Interpreten wie Anastacia oder Amanda
Marshall - und das klingt plötzlich wie ne Karaoke-Version! Die
Solostimme dieser (nicht gerade leisen) Sàngerinnen ist wohl hörbar,
aber kommt von weit weg und verschwindet zeitweise vollstàndig.

Was ist hier passiert? Und wie kann ich das wieder beheben?
Irgendjemand ne Idee?



Roger
 

Lesen sie die antworten

#1 C.P. Kurz
02/01/2011 - 16:03 | Warnen spam
Am 02.01.11 14:14, schrieb R. Pellaton:

Marshall - und das klingt plötzlich wie ne Karaoke-Version! Die
Solostimme dieser (nicht gerade leisen) Sàngerinnen ist wohl hörbar,
aber kommt von weit weg und verschwindet zeitweise vollstàndig.



Kenne ich oft von wackligen Klinkensteckern. Probier mal nen anderen
Kopfhörer bzw. wackel mal an Kabel und Stecker rum. Eventuell auch
korrodierte Kontakte oder Feuchtigkeit.

- Carsten

Ähnliche fragen