iPod Video mit ffmpegX klappt nicht :-(

24/01/2008 - 15:32 von papierkorb | Report spam
Wollte heute mal für den iPod mit ffmpegX ein h264 Video erzeugen. Habe
alles so gemacht, wie auf der ffmpegX-Webseite beschrieben ist. Wenn ich
die Kodierung starte, ist sie aber augenblicklich fertig und ich erhalte
nur eine .mp4 Datei mit 4 kB Inhalt, die der Quicktime Player als leeres
weißes Fenster anzeigt.

Mit derselben Ausgangsdatei ein DivX erzeugen klappt problemlos.

Hat jemand eine Idee?

Andreas

Grafikdesign und Webdesign | www.andreas-hollmann.de
Bielefelder Rennradtouren | www.der-bergschreck.de
 

Lesen sie die antworten

#1 papierkorb
24/01/2008 - 16:13 | Warnen spam
nachtrag.

hier der Inhalt des Info-Fensters:

==Thu Jan 24 16:10:13 CET 2008
using SAR00/1001
x264 [info]: using cpu capabilities MMX MMXEXT SSE SSE2
mp4 [info]: initial delay 0 (scale 25000)
movtoy4m
Copyright 2002-2006 Johan Lindström
All rights reserved..
ERROR: Could not open movie:
/Users/andreas/Desktop/Videoclip/Test_Clip.vob
x264 [info]: final ratefactor: 52.05
FFmpeg version CVS, Copyright (c) 2000-2004 Fabrice Bellard
Mac OSX universal build for ffmpegX
configuration: --enable-memalign-hack --enable-mp3lame --enable-gpl
libavutil version: 49.0.0
libavcodec version: 51.9.0
libavformat version: 50.4.0
built on Apr 15 2006 04:58:19, gcc: 4.0.1 (Apple Computer, Inc. build
5250)
[mov,mp4,m4a,3gp,3g2,mj2 @ 0x5597b8]Could not find codec parameters
(Video: h264, 640x352)
/Users/andreas/Desktop/Videoclip/Test_Clip.vob.ff.video.mp4: could not
find codec parameters

Ja seltsam: er kann die Quelldatei nicht öffnen :-(
Wenn ich ein DivX erzeuge, kann er dieselbe Datei aber problemlos
öffnen.
Da soll einer draus schlau werden...

ANdreas

Grafikdesign und Webdesign | www.andreas-hollmann.de
Bielefelder Rennradtouren | www.der-bergschreck.de

Ähnliche fragen