IPP, Hilfe..

22/05/2010 - 22:51 von Stephan Moos | Report spam
Hallo NG

und zwar möchte ich einen meiner netzwerk Drucker so einrichten das ich
übers Internet Drucekn kann

mein Drucker Host Name lautet: "HP1515N"
Meine IP erreiche ich ja mit DYNDNS, das funktioniert einwandfrei. da
greiffe ich auf meinen Sercver zu. (port 80) klappt also Problemlos übers
Internet.

nun habe ich port 631 auf die IP des Druckers geforwardet.

wenn ich nun unter windows nen neuen Internet Drucker hinzufügen möchte gebe
ich einfach folgendes ein:

http://BLABLA.dyndns.org:631/printers/HP1515N


allerdings funktioniert das ganze nicht. wo liegt der fehler?

Danke
 

Lesen sie die antworten

#1 Andrew
23/05/2010 - 11:07 | Warnen spam
Am 22.05.2010 22:51, schrieb Stephan Moos:
Hallo NG

und zwar möchte ich einen meiner netzwerk Drucker so einrichten das ich
übers Internet Drucekn kann

mein Drucker Host Name lautet: "HP1515N"
Meine IP erreiche ich ja mit DYNDNS, das funktioniert einwandfrei. da
greiffe ich auf meinen Sercver zu. (port 80) klappt also Problemlos übers
Internet.

nun habe ich port 631 auf die IP des Druckers geforwardet.

wenn ich nun unter windows nen neuen Internet Drucker hinzufügen möchte gebe
ich einfach folgendes ein:

http://BLABLA.dyndns.org:631/printers/HP1515N


allerdings funktioniert das ganze nicht. wo liegt der fehler?

Danke



Ich weis zwar im moment nicht wo der Fehler liegt aber ich glaube ohne
weitere Sicherheitsmassnahmen machst Du dir da ein riesen
"Sicherheitsloch" auf. Der Sinn ist mir im Moment auch nicht so klar.
Wenn du uebers Inet drucken willst bist Du vermutlich nicht da wo der
Drucker steht. Wenn Du also von "fremden" Pcs auf "Deinen" Drucker
drucken willst muss ja in jedem Fall ein Treiber auf dem jeweiligen PC
installiert werden ... und ob das jeder erlaubt sei mal dahingestellt.


Gruss

Andrew

Ähnliche fragen