IPSecuritas und Leopard

14/04/2008 - 12:19 von usenet.NOSPAM | Report spam
Hi Leute,

seit gut einem Jahr nutzte ich IPSecuritas um von meinem MacbookPro aus
ein VPN mit meiner SonicWall Pro 320 aufzubauen.

Nach dem Update auf System 10.5 funktionierte das nicht mehr.
Auch ein Update auf die aktuelle Version von IPSecuritas brachte keine
Besserung.

Mit dem VPN Tracker 5 habe ich keine Probleme, eine Verbindung
aufzubauen. Mit IPSecuritas und den identischen Einstellungen klappt es
nicht.

Nun schreiben einige User im Forum von lobotomo, dass sie es geschafft
hàtten, eine Verbindung aufzubauen - aber wie genau, konnte ich noch
nicht herausfinden...

Vielleicht hat hier ja jemand das gleiche Problem bzw. eine Lösung für
selbiges.

Ciao

dIrk
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Schmidt
16/04/2008 - 14:56 | Warnen spam
In de.comp.sys.mac.misc Dirk Wagner wrote:

seit gut einem Jahr nutzte ich IPSecuritas um von meinem MacbookPro aus
ein VPN mit meiner SonicWall Pro 320 aufzubauen.

Nach dem Update auf System 10.5 funktionierte das nicht mehr.



Geht's vielleicht etwas genauer? Bekommst Du eine Fehlermeldung? Laesst
sich irgendwelchen Logfiles etwas entreissen?

Auch ein Update auf die aktuelle Version von IPSecuritas brachte keine
Besserung.

Mit dem VPN Tracker 5 habe ich keine Probleme, eine Verbindung
aufzubauen.



Waere das keine gangbare Alternative?

Gruss,
Christian

Ähnliche fragen