IPv4 Einstellung setzen unter VISTA

26/02/2009 - 08:38 von Sven Vollmann | Report spam
Hallo,

wir möchten gerne auf allen Workstations (XP und VISTA) das Hàkchen bei
"DNS-Suffix dieser Verbindung in DNS-Registrierung verwenden" aktivieren.
Dazu haben wir in einer Gruppenrichtlinie, die auf die Workstations
angewandt wird, unter "DNS-Client" die Einstellung "DNS-Eintràge mit
verbindungsspezifischem DNS-Suffix registrieren" aktiviert.
Leider hatte das Ganze weder bei XP noch bei VISTA irgendeinen Effekt.
Was machen wir falsch ?
Alternativ kenne ich zwar den netsh Befehl. Aber wie bewerkstellige ich
es bei dem diese Einstellung auf Netzwerkadaptern zu aktivieren deren
Namen ich nicht kenne ?
Danke.

MfG

Sven Vollmann
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Heitbrink [MVP]
26/02/2009 - 09:47 | Warnen spam
Hi,

Sven Vollmann schrieb:
wir möchten gerne auf allen Workstations (XP und VISTA) das Hàkchen bei
"DNS-Suffix dieser Verbindung in DNS-Registrierung verwenden" aktivieren.
Dazu haben wir in einer Gruppenrichtlinie, die auf die Workstations
angewandt wird, unter "DNS-Client" die Einstellung "DNS-Eintràge mit
verbindungsspezifischem DNS-Suffix registrieren" aktiviert.
Leider hatte das Ganze weder bei XP noch bei VISTA irgendeinen Effekt.



àhm, was genau möchtest du erreichen?

Die Rechner heissen zB "pc03" und sind mitglied des AD: heinz.intern
und sollen sich aber als "pc03.willi.extern" im DNS registieren?

Tcshö
Mark
Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Discuss : www.freelists.org/list/gpupdate

Ähnliche fragen