Forums Neueste Beiträge
 

IPv6 Addressen fuer Interface

18/02/2010 - 12:19 von Dirk Thierbach | Report spam
Wie bekommt man eigentlich moeglichst portabel in einem C-Programm alle
IPv6-Adressen (gerne auch einschliesslich der IPv4-Adresse), die einem
Interface wie eth0 zugeordnet sind?

Fuer IPv4 geht das ja mit SIOCGIFADDR. Ausserdem gibt es getifaddrs,
aber das liefert ja Adressen fuer alle Interfaces, und scheint
Linux-spezifisch zu sein. Der Source nach geht ifconfig ueber /proc,
das ist wohl auch eher weniger portabel.

Wie geht es "ordentlich" fuer ein einziges, dem Namen nach bekanntes
Interface?

- Dirk
 

Lesen sie die antworten

#1 mlelstv
18/02/2010 - 20:00 | Warnen spam
Dirk Thierbach writes:

Wie bekommt man eigentlich moeglichst portabel in einem C-Programm alle
IPv6-Adressen (gerne auch einschliesslich der IPv4-Adresse), die einem
Interface wie eth0 zugeordnet sind?

Fuer IPv4 geht das ja mit SIOCGIFADDR. Ausserdem gibt es getifaddrs,
aber das liefert ja Adressen fuer alle Interfaces, und scheint
Linux-spezifisch zu sein. Der Source nach geht ifconfig ueber /proc,
das ist wohl auch eher weniger portabel.

Wie geht es "ordentlich" fuer ein einziges, dem Namen nach bekanntes
Interface?




Das geht nicht ordentlich.

Michael van Elst
Internet:
"A potential Snark may lurk in every tree."

Ähnliche fragen