IPv6 in österreichischen Mobilnetzen

08/03/2015 - 09:46 von Ralph Aichinger | Report spam
Ich spiele mich daheim grade mit IPv6. Per WLAN gelingt
es auch von meinem Moto G mit Lollipop aus auf meinen
v6-Server zuzugreifen. Per mobilem Breitband (telering)
gelingt mir das nicht.

Ist das generell so, generell in allen österreichischen Netzen,
generell bei Android oder einfach nur bei telering?

Ist da was angekündigt?

Seite zum Testen z.B.

http://test-ipv6.com/

oder der Klassiker kame.net:

http://www.kame.net/

TIA
/ralph
 

Lesen sie die antworten

#1 robin.eigner
09/03/2015 - 19:16 | Warnen spam
Ist bei allen Mobilfunknetzen so. Wenn du IPv6 mobil brauchst kannst du das mit einem Tunnel bewerkstelligen:

IPv6Droid
https://play.google.com/store/apps/....ipv6droid

Androiccu (benötigt root)
https://play.google.com/store/apps/....androiccu

Ähnliche fragen