IQ-Signal und AM-Demodulation

12/11/2008 - 09:27 von Alfred Gemsa | Report spam
Hallo,

ich habe ein NF-IQ-Signal, das ich AM-Demodulieren muss.

Klar, Betragsbildung (Sqrt(Re**2+Im**2))) geht natürlich, aber dann habe
ich das Signal ausschließlich Positiv (DC-Anteil).

Kann man so etwas auch intelligenter machen?

Alfred.
 

Lesen sie die antworten

#1 Henning Paul
12/11/2008 - 09:41 | Warnen spam
Alfred Gemsa wrote:

ich habe ein NF-IQ-Signal, das ich AM-Demodulieren muss.

Klar, Betragsbildung (Sqrt(Re**2+Im**2))) geht natürlich, aber dann
habe ich das Signal ausschließlich Positiv (DC-Anteil).



Also ist es ein reines Zweiseitenbandsignal ohne Tràger? Wo liegt denn
die Mittenfrequenz?

Soll das ganze in Hardware oder mit digitaler Signalverarbeitung
passieren?

Gruß
Henning

Ähnliche fragen