IR-Lampe für Video

11/04/2009 - 20:17 von Carsten Becher | Report spam
Moin & Frohe Ostern und so :-)

Zwecks besserer Ausleuchtung bei Aufnahmen in echt dunklen Ecken(tm) *g
möchte ich mir einen IR-Scheinwerfer für die Videokamera basteln.(1)(1.1)
Grundsàtzlich ist die Cam(2) dafür ausgelegt, aber die eine einsame LED die
eingebaut ist bringts nicht wirklich.
Jetzt die Frage- welche LEDs nimmt man da? 880nm oder 940nm? Und- wieviele
davon? So ausgehend von dem was ich im Netz gesehen habe(3) war meine Idee
das ich ne alte BW-Taschenlampe schlachte (diese rechteckigen Dinger mit
den 3 Farbfolien), den ganzen Krempel rausreiße und auf der Flàche des
alten Reflektors so um die 10 - 15 LEDs anordne. Auf den Rest der Flàche
passt dann der Rest was Spannungsregler, Vorwiderstànde & Gedöns anbelangt.
Das ganze dann über Kopf ans Stativgewinde.
Stromversorgung geht übers Powerpack am Gürtel (12V), von daher muss ich mir
keine (allzu) engen Grenzen auferlegen.

(1) Bevor jezt erste Zweifel über den Einsatzzweck auftauchen- sowas wie das
hier : http://www.cbecher.de/pages/karlsthal.htm
(1.1) Ja, "normaler" Scheinwerfer wàre einfacher. Blendet aber dafür
hervorragend. Ein Blick in die 50-Watt Funzel und die nàchsten 5 Minuten
sieht man im Licht einer normalen Taschenlampe nichts mehr. Für die Cam
reicht eine normale Taschenlampe eh nicht wirklich, und der Kleindiesel für
50W-Lampen für alle wiegt zuviel ;-)

(2) Sony DCR HC-35

(3) entweder mehr Fragezeichen als ich mir den Spass kosten lassen will oder
Ramsch der imo nichtmal eine Batterieladung überlebt.

cu
Carsten
 

Lesen sie die antworten

#1 C.P. Kurz
11/04/2009 - 22:56 | Warnen spam
Solche IR-LED-Cluster gibts doch an jeder Ecke fertig oder als Bausatz
zu kaufen für kleines Geld. Bestenfalls würde ich sowas in ein altes
Halogen-Aufsteckgehàuse oder kaputten Blitz für Kameraschuhe bauen,
damit man es halbwegs einfach auf die Kamera kriegt.

Ausser LED macht da auch nix anderes Sinn, wenn es portabel sein soll.
Dafür ist der Wirkungsgrad von Temperaturstrahlern dann doch leider
immer noch zu gut...

- Carsten

Ähnliche fragen