IR LED: 850 oder 940nm?

21/09/2015 - 21:49 von Markus MÃŒller | Report spam
Moin,

wenn man mit einer IR-empfindlichen CCD-Kamera oder einem
Restlichtverstàrker die Nacht zum Tage machen will, zu welcher
Wellenlànge sollte man bei einem IR-Scheinwerfer am besten greifen?
Die gàngigen IR-LEDs haben ja 850 oder 940nm.


Markus.
 

Lesen sie die antworten

#1 Marcel Mueller
21/09/2015 - 22:00 | Warnen spam
On 21.09.15 21.49, Markus Müller wrote:
Moin,

wenn man mit einer IR-empfindlichen CCD-Kamera oder einem
Restlichtverstàrker die Nacht zum Tage machen will, zu welcher
Wellenlànge sollte man bei einem IR-Scheinwerfer am besten greifen?
Die gàngigen IR-LEDs haben ja 850 oder 940nm.



Möglichst nah am sichtbaren Spektrum, desto besser kommst Du durch Glas
etc. durch, und auch die Quantenausbeute der CCDs wird bei niedrigeren
Energien nicht besser. 780 gibt es AFAIR auch noch, aber kann in
größeren Intensitàten auch noch wahrgenommen werden.


Marcel

Ähnliche fragen