Irritierender Effekt bei Bildversand

22/09/2008 - 19:57 von Axel Göller | Report spam
Wenn ich ein Bild als Dateianlage einer email hinzufüge und vor dem Versand
zur Kontrolle das Bild aufrufe (mit Windows Bild- und Faxanzeige) und dann
auf den Knopf "Nàchstes Bild" drücke, dann erscheinen der Reihe nach
eingebettete Bildchen aus einer Internetseite, welche ich gerade parallel im
IE7 offen habe.

Beim Empfànger passiert analoges: er sieht bei dieser Vorgehensseite die
Grafiken einer Website, welche er gerade offen hat.

Das war bisher nicht so. Und ist nun auf beiden Rechnern (Sender +
Empfànger).
Wir beide haben Windows XP, OE und IE7 mit aktuellem Updatestand.

Kann jemand diesen Effekt nachvollziehen? Und wie làßt sich das wieder
abstellen?

Dank+Gruß
Axel
 

Lesen sie die antworten

#1 Ottmar Freudenberger
23/09/2008 - 08:46 | Warnen spam
"Axel Göller" schrieb:

Wenn ich ein Bild als Dateianlage einer email hinzufüge und vor dem Versand
zur Kontrolle das Bild aufrufe (mit Windows Bild- und Faxanzeige) und dann
auf den Knopf "Nàchstes Bild" drücke, dann erscheinen der Reihe nach
eingebettete Bildchen aus einer Internetseite, welche ich gerade parallel im
IE7 offen habe.



Das liegt daran, dass OE ebenfalls den Ordner "Temporary Internet Files"
bzw. "Temporàre Internetdateien" des IE nutzt und dort temporàr auch die
Bilderchen lagert. Nichts Ungewöhnliches also, auch wenn das vielleicht
nicht jedem bewusst ist.

Bye,
Freudi
Macht euer Windows sicherer: http://windowsupdate.microsoft.com - jetzt!
http://www.microsoft.com/germany/sicherheit/
Infos zu aktuellen Patches für IE, OE und WinXP: http://patch-info.de

Ähnliche fragen