ISA 2000 und Real-Player Port 554

13/11/2009 - 17:39 von Tino Hempel | Report spam
Hallo,

wir betreiben einen ISA 2000 Server auf einem Windows 2003 Server und
benötigen den Zugriff des Real-Players über Port 554 per RTPS. In der
Konfiguration des Realplayers ist der ISA als Proxy eingetragen.
Realplayer meldet aber, dass der Port 554 nicht offen sei. Wie kann ich
das einstellen?

Ciao Tino
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Mander
13/11/2009 - 19:04 | Warnen spam
moin tino,

wir betreiben einen ISA 2000 Server auf einem Windows 2003 Server und
benötigen den Zugriff des Real-Players über Port 554 per RTPS. In der
Konfiguration des Realplayers ist der ISA als Proxy eingetragen.
Realplayer meldet aber, dass der Port 554 nicht offen sei. Wie kann ich
das einstellen?



das funktioniert nur, wenn du firewallclients oder secure-nat-clients
verwendest. wenn du den isa als proxy im realplayer eintràgst, dann kannst
du über den isa nur die üblichen webprotokolle (http, https, ftp)
rausbringen.
die verschiedenen clienttypen findest du u.a. bei den kollegen von msisafaq
beschrieben:
http://www.msisafaq.de/Anleitungen/...lients.htm

gruss, jens mander...
www.aixperts.de
www.forefront-tmg.de
www.hentrup.net
|<-|

Ähnliche fragen