ISA 2004 + Exchange 2007

15/04/2009 - 16:37 von Nico Brandt | Report spam
Hallo,

ich hab einen Exchange 2007 mittels ISA 2004 veröffentlicht (OWA und OAW).
Passt auch alles soweit. Nun habe ich das Problem, das via OAW die Frei- und
Gebuchtinformationen bei Outlook 2007 Clients nicht abgerufen werden. Die
Pfade EWS und Autodiscover habe ich manuell in die vorhandene
Veröffentlichungsregel hinzugefügt. Klappt aber trotzdem nicht. Deshalb
meine Frage: benötige ich ich zwingend ein SAN-Zertifikat, und somit ISA
2006 SP1, damit das funktioniert? Oder gibt es einen "Trick"?

Danke und Gruß,

Nico Brandt
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Baier
15/04/2009 - 16:42 | Warnen spam
Hi,

ich hab einen Exchange 2007 mittels ISA 2004 veröffentlicht (OWA und OAW).
Passt auch alles soweit. Nun habe ich das Problem, das via OAW die Frei-
und Gebuchtinformationen bei Outlook 2007 Clients nicht abgerufen werden.
Die Pfade EWS und Autodiscover habe ich manuell in die vorhandene
Veröffentlichungsregel hinzugefügt. Klappt aber trotzdem nicht. Deshalb
meine Frage: benötige ich ich zwingend ein SAN-Zertifikat, und somit ISA
2006 SP1, damit das funktioniert? Oder gibt es einen "Trick"?



das geht auch ohne SAN Zertifikat. Wie sieht denn Deine Umgebung aus?
Zertifikate usw.?
Schau mal, evtl. ein Ansatz?
http://www.it-training-grote.de/dow...oab-oa.pdf

Gruss Jens
www.it-training-grote.de
www.forefront-tmg.de
https://mvp.support.microsoft.com/p...Marc.Grote
http://blog.it-training-grote.de

Ähnliche fragen