ISA 2004 SBS2003 Server R2 inkl. aller Patches - Port öffnen 8443 wie...

27/09/2008 - 14:30 von Thomas Meier | Report spam
Hallo zusammen,

viele Firmen und Privat Personen haben ihre WEB Seiten ausserhalb auf
externen Anbietern liegen z.B. 1&1

So über den Client (FirewallClient aktiv) WEB Browser https://www.xy.de:8443
möchte einige auf den WEB Account zugreifen es kommt folgende Fehlermeldung:

Netzwerkzugriffsmeldung: Die Seite kann nicht angezeigt werden.

Technische Informationen (für Supportpersonal)
a.. Fehlercode: 502 Proxyfehler. Der angegebene SSL-Port ist nicht
zugelassen. Der ISA Server wurde zum Unterstützen von SSL-Anforderungen von
diesem Port nicht konfiguriert. Die meisten Webbrowser verwenden Port 443
für SSL-Anforderungen. (12204)
b.. IP-Adresse: 192.168.16.2
c.. Datum: 27.09.2008 12:22:59
d.. Server: test.test.local
e.. Quelle: Proxy


Frage:

Wie öffne ich diesen Port 8443 ohne das Tool von ISATOOLS.ORG istatrp.zip
Datei zu benutzen. Damit man auf die Oberflàche PLESK zugreifen kann über
den Client xp/Vista

Danke für eure Hilfe

mfg
Meier Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Baier
27/09/2008 - 14:37 | Warnen spam
Hi,

a.. Fehlercode: 502 Proxyfehler. Der angegebene SSL-Port ist nicht Wie
öffne ich diesen Port 8443 ohne das Tool von ISATOOLS.ORG istatrp.zip
Datei zu benutzen.



gar nicht. was hast Du gegen das Tool? Verwende das Command Line Tool oder
das GUI Tool!

Gruss Jens
www.it-training-grote.de/blog
www.it-training-grote.de
www.nt-faq.de

Ähnliche fragen