Forums Neueste Beiträge
 

ISA 2004 statische Route auf interner NIC

12/10/2007 - 11:25 von Torsten Müller | Report spam
Hallo NG,

ich habe auf einem ISA 2004 SP3 (auf SBS 2003R2 SP2) eine statische Route
über einen ISDN Router eingetragen. Der Router dient zur Fernwartung und ist
im internen Netz angeschlossen.

Den IP-Adress-Bereich habe ich ISA Server zum internen Netzwerk hinzugefügt.
Der Fernwartungszugriff funktioniert einwandfrei, allerdings schreibt der
Server die folgende Meldung regelmàßig ins Event-Log:

Quelle: Microsoft-Firewall
Ereigniskennung: 14147
Der ISA-Server hat Routen über den Netzwerkadapter ... ermittelt, die
mit dem
Netwerkelement dem dieser Adapter angehört, nicht übereinstimmen. usw.

Die Meldung verstehe ich schon, aber wie kann ich das sauber konfigurieren,
dass keine Fehlermeldungen mehr erscheinen?

Danke für eure Unterstützung!

Grüße
Torsten
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Gröbner [MVP]
12/10/2007 - 11:39 | Warnen spam
Hallo Torsten,

hast du am ISA korrekt per

route add -p <Netzwerkberich hinter dem Router> MASK <Subnetzmakse des
Netzwerkbereichs> <Interne IP des Routers>

die Route dahin gesetzt?

Gruß

Christian

Christian Gröbner
MVP ISA Server
Hilfe & Infos rund um den ISA Server: http://www.msisafaq.de !!!!

NEU !!! Das Handbuch zum ISA 2006 - http://www.msisafaq.de/buch/

"Torsten Müller" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo NG,

ich habe auf einem ISA 2004 SP3 (auf SBS 2003R2 SP2) eine statische Route
über einen ISDN Router eingetragen. Der Router dient zur Fernwartung und
ist im internen Netz angeschlossen.

Den IP-Adress-Bereich habe ich ISA Server zum internen Netzwerk
hinzugefügt. Der Fernwartungszugriff funktioniert einwandfrei, allerdings
schreibt der Server die folgende Meldung regelmàßig ins Event-Log:

Quelle: Microsoft-Firewall
Ereigniskennung: 14147
Der ISA-Server hat Routen über den Netzwerkadapter ... ermittelt, die
mit dem
Netwerkelement dem dieser Adapter angehört, nicht übereinstimmen. usw.

Die Meldung verstehe ich schon, aber wie kann ich das sauber
konfigurieren, dass keine Fehlermeldungen mehr erscheinen?

Danke für eure Unterstützung!

Grüße
Torsten

Ähnliche fragen