ISA 2006 Autorisierungsproblem

26/06/2008 - 09:40 von Stefan Lewicki | Report spam
Hallo

Ich habe bei uns einen neuen ISA-Server aufgesetzt (ISA 2006 auf Server
2003 R2 SP2). Die Zugriffsregeln habe ich so konfiguriert, wie sie auf
dem alten ISA 2004 Server sind. Der Server ist Domànenmitglied und das
Surfen erfordert Authentifizierung. Nachdem die Clients umgestellt
wurden, passierte folgendes, der ISA 2006 lehnte den ersten anonymen
Verbindungsversuch ab, danach erfolgt aber kein weiterer Versuch.

Das Verhalten ist aber nicht bei allen Nutzern gleich und wenn ich auf
den alten ISA 2004 zurückstelle funktioniert es problemlos.

Hat jemand eine Idee, wo es hàngt?

mfg Stefan
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Baier
26/06/2008 - 10:21 | Warnen spam
Hi,

Ich habe bei uns einen neuen ISA-Server aufgesetzt (ISA 2006 auf Server
2003 R2 SP2). Die Zugriffsregeln habe ich so konfiguriert, wie sie auf dem
alten ISA 2004 Server sind. Der Server ist Domànenmitglied und das Surfen
erfordert Authentifizierung. Nachdem die Clients umgestellt wurden,
passierte folgendes, der ISA 2006 lehnte den ersten anonymen
Verbindungsversuch ab, danach erfolgt aber kein weiterer Versuch.



das er den ersten anonymen Versuch ablehnt ist OK, danach sollte es aber
weitergehen!
Hast Du den ISA mal neu in die Domaene gehaengt?

Das Verhalten ist aber nicht bei allen Nutzern gleich und wenn ich auf den
alten ISA 2004 zurückstelle funktioniert es problemlos.



hmm, hast Du die Regeln importiert oder neu gemacht?

Gruss Jens
www.nt-faq.de
www.blog.it-training-grote.de
www.it-training-grote.de

Ähnliche fragen