ISA 2006 im Cluster - geht das

21/11/2008 - 11:39 von Frank Pusch | Report spam
Hallo zusammen,
ich arbeite seit Jahren mit ISA Servern, kenne mich mit dem Produkt also
ziemlich gut aus. Aber jetzt kommt etwas Neues für mich.
Folgendes Scenario soll es sein:
Zwei Hardware-Server, mit jeweils eigenem Festplattenspeicher.
Auf beiden jeweils unten drunter VMware ESX 3.5, und virtuell da drin
jeweils ein ISA 2006 auf Windows Server 2003 (für Veröffentlichungen, Proxy
und VPN-Einwahl).
Können die beiden ISA-Server nun in einem Cluster verbunden werden?
Mit Clustern kenne ich mich (noch) nicht aus, das ist Neuland für mich.
Gibt es dazu "schöne" Dokumente, Erklàrungen etc. online?
Stimmt es, dass man dazu Windows Server 2003 Enterprise Edition braucht?

Ich danke für jeden Hinweis.

Gruß,
Frank Pusch
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Gröbner [MVP]
21/11/2008 - 12:00 | Warnen spam
Hallo Frank,

ISA kann man nicht als Cluster betreiben und wenn es irgendwie gehen sollte,
dann zumindest nicht offiziell supported.

Hierfür ist die Enterprise Edition gedacht, bei der du mehrere ISAs in einem
Array betreiben kannst.

Gruß
Christian

Christian Gröbner
MVP Forefront
Hilfe & Infos rund um den ISA Server: http://www.msisafaq.de !!!!

Das Handbuch zum ISA 2006 - http://www.msisafaq.de/buch/

"Frank Pusch" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo zusammen,
ich arbeite seit Jahren mit ISA Servern, kenne mich mit dem Produkt also
ziemlich gut aus. Aber jetzt kommt etwas Neues für mich.
Folgendes Scenario soll es sein:
Zwei Hardware-Server, mit jeweils eigenem Festplattenspeicher.
Auf beiden jeweils unten drunter VMware ESX 3.5, und virtuell da drin
jeweils ein ISA 2006 auf Windows Server 2003 (für Veröffentlichungen,
Proxy
und VPN-Einwahl).
Können die beiden ISA-Server nun in einem Cluster verbunden werden?
Mit Clustern kenne ich mich (noch) nicht aus, das ist Neuland für mich.
Gibt es dazu "schöne" Dokumente, Erklàrungen etc. online?
Stimmt es, dass man dazu Windows Server 2003 Enterprise Edition braucht?

Ich danke für jeden Hinweis.

Gruß,
Frank Pusch


Ähnliche fragen