ISA 2006 STD, 2 Webverkettungen für HTTP und FTP?

30/10/2008 - 12:59 von Thomas | Report spam
Hallo,

Wir haben ISA Server 2006 im Einsatz und nutzen ihn als reinen Proxy. Er ist
so konfiguriert, das er über eine Webverkettung alle Anfragen an einen
vorgelagerten Proxy bei unserem Provider weiterleitet. Das ist auch der
einzigste Weg, den wir ins Internet haben.

Unser Provider hat allerdings 2 unterschiedliche Proxys (unterschiedliche IP
Adressen) für HTTP und FTP. Ich bràuchte quasi 2 Webverkettungen, eine für
HTTP und eine nur für FTP. Ich finde keine Möglichkeit das dem ISA Server so
mitzuteilen. Geht das?


Vielen Dank.

Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Mander
30/10/2008 - 14:29 | Warnen spam
hallo thomas,
soweit ich weiss kannst du dem isa zwar eine 2te webverkettung verpassen,
diese greift aber nur wenn die erste nicht verfügbar ist.
protokollspezifisch geht das glaube ich nicht.
vielleicht haben die werten ng-kollegen noch eine idee?

gruss, jens mander...
www.aixperts.de
|<-|


"Thomas" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo,

Wir haben ISA Server 2006 im Einsatz und nutzen ihn als reinen Proxy. Er
ist
so konfiguriert, das er über eine Webverkettung alle Anfragen an einen
vorgelagerten Proxy bei unserem Provider weiterleitet. Das ist auch der
einzigste Weg, den wir ins Internet haben.

Unser Provider hat allerdings 2 unterschiedliche Proxys (unterschiedliche
IP
Adressen) für HTTP und FTP. Ich bràuchte quasi 2 Webverkettungen, eine für
HTTP und eine nur für FTP. Ich finde keine Möglichkeit das dem ISA Server
so
mitzuteilen. Geht das?


Vielen Dank.

Thomas

Ähnliche fragen