ISA 2006: Übergabe von HTTPS Port per WPAD

06/08/2009 - 14:12 von Marc M. | Report spam
Hallo Zusammen,

ich habe hier den Webproxy mit den Ports
HTTP 8080
und
HTTPS 8443.

Wenn man diese manuell am Browser einstellt funktioniert alles
einwandfrei.

Über WPAD, also das automatische Script, scheint nur Port 8080 für
alle Protokoll übergeben zu werden.
Ist das korrekt, liegt hier ein Bug vor oder was mache ich falsch?

Danke im Voraus

Gruß
Marc
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Baier
06/08/2009 - 14:17 | Warnen spam
Hi,

ich habe hier den Webproxy mit den Ports
HTTP 8080
und




^>> HTTPS 8443.

warum beide Ports? ueber Port 8080 gehen doch dann auch HTTPS Anfragen!

Über WPAD, also das automatische Script, scheint nur Port 8080 für
alle Protokoll übergeben zu werden.





das reicht aus!

Gruss Jens
www.it-training-grote.de
www.forefront-tmg.de
https://mvp.support.microsoft.com/p...Marc.Grote
http://blog.it-training-grote.de

Ähnliche fragen